Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Radfahrer wird auf Straße überrollt
Nachrichten Hamburg Radfahrer wird auf Straße überrollt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:19 19.07.2018
Die Polizei in Hamburg wurde zu einem Unfall gerufen. Quelle: Christina Sabrowsky (Symbolfoto)
Hamburg

Dort konnte ein Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen und überrollte den Gestürzten. Dieser erlitt unter anderem eine Gehirnerschütterung, einen Nasenbeinbruch und mehrere Rippenbrüche. Lebensgefahr bestand aber nicht. Nach Informationen der „Hamburger Morgenpost“ handelte es sich bei dem Radfahrer um einen 27-Jährigen.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hamburg Italienische Ermittler - 'Ndrangheta auch in Hamburg aktiv

Die kalabrische Mafia-Organisation 'Ndrangheta hat nach Einschätzung italienischer Ermittler in Deutschland ähnliche Strukturen aufgebaut wie in ihrer Heimat. Besonders der Hafen in Hamburg sei für die Clans von Interesse.

18.07.2018

Rund ein Jahr nach dem Fund der zerstückelten Leiche einer Prostituierten in Hamburg ist der Täter weiter flüchtig. Es gebe „leider noch keine heiße Spur und keine Festnahme“, sagte eine Polizeisprecherin. Der Fall sei aber nicht zu den Akten gelegt, betonte sie.

17.07.2018

Kriminelle sind in der Regel eher jung, aber auch Ältere landen manchmal im Gefängnis oder werden dort alt. In Hamburg gibt es mehrere pflegebedürftige Gefangene, Bedarf für ein vergittertes Altenheim sieht die Justizbehörde jedoch nicht.

16.07.2018