Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Radfahrerin tödlich in Hamburger Einkaufszentrum verunglückt
Nachrichten Hamburg Radfahrerin tödlich in Hamburger Einkaufszentrum verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 07.09.2012

Eine 50-jährige Autofahrerin konnte im Untergeschoss des überdachten Parkbereichs nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die Frau stürzte und geriet mit ihrem Fahrrad unter den Kleinwagen. Sie wurde mehrere Meter mitgeschleift, bis der Wagen zum Stehen kam. Die Radfahrerin erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der deutsche Physiker und Bioinformatiker Matthias Mann ist am Freitag in Hamburg mit dem Körber-Preis 2012 ausgezeichnet worden. Der interdisziplinär arbeitende Wissenschaftler erhält den mit 750 000 Euro dotierten Preis für seine bahnbrechenden Arbeiten zum Proteom, der Gesamtheit aller Eiweiße eines Lebewesen.

07.09.2012

Lübeck (dpa/lno) Einen notorischen Schwarzfahrer aus Nordrhein-Westfalen hat die Bundespolizei auf einem Bahnhof in Lübeck-Travemünde festgenommen. Die Deutsche Bahn hatte den 62-Jährigen angezeigt, weil er im ersten Halbjahr 2012 neun mal ohne Fahrkarte erwischt worden war.

07.09.2012

Bei einem Familienstreit hat ein 18-Jähriger seinen Vater in Hamburg-Lurup mit einem Messer schwer verletzt. Der 45-jährige Vater habe mehrere Stichverletzungen im Brust- und Rückenbereich erlitten, sei aber außer Lebensgefahr, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

07.09.2012
Anzeige