3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Rentner klettert mit E-Bike auf Sylt-Shuttle

Bahn Rentner klettert mit E-Bike auf Sylt-Shuttle

Ein 77-Jähriger hat am Montag versucht, als blinder Passagier mit dem Sylt-Shuttle zu fahren. Unbemerkt vom Lokführer kletterte der Rentner am Bahnhof von Keitum mit seinem weißen Elektrofahrrad auf den Autozug, wie die Bundespolizei am Dienstag in Flensburg mitteilte.

Sylt/Flensburg. Als der Zug anfuhr, entdeckte der Fahrdienstleiter den Rentner und gab Alarm. Der Sylt-Shuttle stoppte sofort, so dass die "Schwarzfahrt" des Mannes bereits nach 150 Metern endete. Der 77-Jährige musste mit seinem E-Bike auf den Bahnsteig zurück. Ihn erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3