Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Rentnerin stirbt bei Wohnungsbrand: Feuer selbst verursacht
Nachrichten Hamburg Rentnerin stirbt bei Wohnungsbrand: Feuer selbst verursacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 29.01.2017
Hamburg

"Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass die Bewohnerin beim Rauchen unachtsam war und so den Brand selbst verursachte." Hinweise auf einen technischen Defekt oder Fremdverschulden lägen nicht vor. Bemerkt wurde das Feuer von einer Krankenschwester, die die Feuerwehr verständigte, nachdem ein Feuermelder ausgelöst hatte. Die Rettungskräfte fanden die Rentnerin im Küchenbereich der Wohnung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dank länderübergreifender Zusammenarbeit hat die Polizeidirektion Osnabrück innerhalb von zwei Monaten 33 Wohnungseinbrüche in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Belgien und den Niederlanden aufgeklärt.

29.01.2017

Schnee, Frost und Sturm haben das neue Jahr eröffnet. Zum Ausklang lockt der Januar mit blauem Himmel und viel Sonne Wintersportler in den Harz. Der Monat war kalt in Niedersachsen - aber trotzdem nicht ungewöhnlich kalt, stellt der Wetterdienst im Langzeitvergleich fest.

28.01.2017

Seit genau 30 Jahren nutzen Polizei und andere Behörden bundesweit das Zentrale Verkehrsinformationssystem (Zevis) des Kraftfahrt-Bundesamtes. Inzwischen rund 400 000 mal pro Tag werden über Zevis etwa Kennzeichen- und Halterdaten oder technische Infos zu Autos abgefragt, wie ein Sprecher des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) in Flensburg zum Jahrestag des Systems am Samstag sagte.

28.01.2017