Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Schiffsarbeiter verbrüht sich an heißem Dampf - schwer verletzt 
Nachrichten Hamburg Schiffsarbeiter verbrüht sich an heißem Dampf - schwer verletzt 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 22.08.2013

Der schwer verletzte 26-Jährige kam mit einem Rettungswagen in eine Spezialklinik. Die Wasserschutzpolizei schloss zunächst ein Fremdverschulden aus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben in Breitenfelde bei Mölln im Kreis Herzogtum Lauenburg einen Fischteich geplündert. Sie stahlen etwa 50 Karpfen und fünf Zander und benutzten dazu ein Fischernetz, das der Pächter in einer Hütte neben dem Teich verstaut hatte.

22.08.2013

Daniel Meyer ist 16 und schwer herzkrank. Der Teenager, der in einem Kinder-Tageshospiz betreut wird, hat am Donnerstag in Hamburg sein Buch "Dieses bescheuerte Herz - Über den Mut zu träumen" vorgestellt, das er zusammen mit dem Berliner Autor Lars Amend (35) geschrieben hat.

22.08.2013

Marne/Itzehoe (dpa/lno) – Sie hofften auf den großen Coup, doch sie erbeuteten nur wertlosen Tand: Statt goldener Trauringe haben zwei Einbrecher in Marne (Kreis Dithmarschen) nur Imitate zusammengerafft.

22.08.2013
Anzeige