Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Schule nach Großfeuer evakuiert
Nachrichten Hamburg Schule nach Großfeuer evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 11.09.2012
In Fahrdorf brannte ein Mehrfamilienhaus nieder. Quelle: Nolte

Schulfrei gab es für die rund 200 Schüler jedoch nicht. Sie wurden mit Bussen in eine andere Schule gebracht, um dort den Unterricht fortsetzen zu können, wie Sacha Münster von der Rettungsleitstelle Nord in Harrislee sagte.

Das Feuer brach kurz nach 8 Uhr im Dachstuhl des Gebäudes aus. Die Mieter der zwölf Wohnungen konnten rechtzeitig vor den Flammen flüchten. Sie blieben unverletzt. Insgesamt waren neun Freiwillige Feuerwehren der Umgebung an den Löscharbeiten beteiligt. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe gab es zunächst keine Erkenntnisse.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige