Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Erneut Stromausfall in Hamburg
Nachrichten Hamburg Erneut Stromausfall in Hamburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 07.06.2018
In Hamburg kam es erneut zu einem kurzen Stromausfall. Quelle: Thomas Müller/dpa
Hamburg

Eine Sprecherin bestätigte, dass der Flughafen von einem Spannungseinbruch betroffen war, der jedoch keine negativen Auswirkungen auf den Betrieb gehabt habe.

Diesmal war auch nicht das flughafeneigene, sondern das Hamburger Stromnetz betroffen. Nach Angaben einer Sprecherin des Versorgerunternehmens «Stromnetz Hamburg» hat ein Kurzschluss im Umspannwerk Nord für einen Sekundenbruchteil zu einem Spannungseinbruch im Stromnetz gesorgt. Aufgrund dieser Störung fielen laut Verkehrsleitzentrale circa 970 Ampeln in Hamburg kurzzeitig aus. Verkehrsbehinderungen seien dadurch aber nicht entstanden, sagte ein Sprecher.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine lebenslange Haftstrafe hat die Hamburger Staatsanwaltschaft am Mittwoch im Prozess um die Tötung eines zweijährigen Mädchens im Stadtteil Neugraben-Fischbek gefordert. Die Vertreterin der Anklage beantragte zudem, die besondere Schwere der Schuld des 34 Jahre alten Vaters festzustellen.

06.06.2018

Im Prozess um einen brutalen Mord an seiner 26-jährigen Ex-Freundin hat der Angeklagte die Tat vor dem Hamburger Landgericht gestanden. «Ich bin noch heute über das Geschehen entsetzt», hieß es in einer Erklärung des 32-Jährigen, die sein Verteidiger am Mittwoch verlas.

06.06.2018

Der Stromausfall am Hamburger Flughafen hat den Airport nach ersten Schätzungen rund eine halbe Million Euro gekostet. Hinzu kämen Schäden bei Airlines und Passagieren, sagte Flughafenchef Michael Eggenschwiler am Dienstag in Hamburg. Der Imageschaden sei noch nicht abzusehen.

05.06.2018