Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg 70 000 historische Himmelsaufnahmen digitalisiert
Nachrichten Hamburg 70 000 historische Himmelsaufnahmen digitalisiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 25.10.2018
Wohnmobile stehen unter dem Sternenhimmel mit Milchstraße auf einem Campingplatz. Quelle: Frank Molter/Archiv
Bamberg

Die Fotoplatten stammen aus den Jahren 1893 bis 1998. Die Datenbank beinhalte die Positionen von mehr als 3,5 Milliarden Sternen, Kleinplaneten und Galaxien, hieß es in einer Mitteilung vom Mittwoch.

In den Archiven deutscher Sternwarten lagern demnach mehr als 400 000 Fotoplatten. Die FAU-Sternwarte mit Sitz in Bamberg besitzt rund 40 000 davon. Sie sind für die Wissenschaft von großer Bedeutung: Anhand der historischen Aufnahmen können Astronomen die Bewegung sowie Veränderungen der Helligkeit von Sternen über viele Jahrzehnte untersuchen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines Unfalls bei Elmshorn (Kreis Pinneberg) ist die Autobahn 23 am Donnerstag mehrere Stunden voll in Richtung Süden gesperrt worden. Ein 34-Jähriger wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte.

25.10.2018

Die Museumscard für Kinder und Jugendliche erfreut sich in Schleswig-Holstein wachsender Beliebtheit. In diesem Jahr seien 105 000 Karten ausgegeben worden, sagte die Geschäftsführerin des Landesjugendringes, Anne-Gesa Busch, der Deutschen Presse-Agentur.

25.10.2018

Ein 18-Jähriger ist bei Eutin (Kreis Ostholstein) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und dabei tödlich verletzt worden. Warum er am Mittwochabend mit seinem Auto von der Straße abkam, war zunächst noch unklar, wie ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen sagte.

25.10.2018