Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg TV-Köchin bei Autounfall verletzt
Nachrichten Hamburg TV-Köchin bei Autounfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 25.09.2018
Cornelia Poletto wurde wegen eines Kieferbruchs operiert. Quelle: Karina Dreyer
Hamburg

Nach Angaben der Polizei war Poletto am Sonnabend mit ihrem Renault Twizy, einem offenen Elektro-Kleinwagen, in Eppendorf unterwegs. An einer Kreuzung habe ihr eine Volvo-Fahrerin die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß.

Die ebenfalls 47 Jahre alte Unfallverursacherin sei leicht verletzt worden. Poletto erlitt einen Kieferbruch und sei noch Sonnabend operiert worden, bestätigte ihre Sprecherin.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit 17 Jahren laufen die Planungen zu einer weiteren Vertiefung der Tideelbe. Immer wieder haben Umweltschützer mit Klagen das Ausbaggern der Fahrrinne Richtung Hamburger Hafen hinausgezögert. Sie gehen erneut vor Gericht - die Arbeiten können derweil aber beginnen.

25.09.2018

Nach einem Brandanschlag auf Mitarbeiter des Bezirksamts Altona in Hamburg sind eines der Opfer und der Täter nicht mehr in akuter Lebensgefahr. Das teilte eine Sprecherin der Hamburger Polizei am Dienstag mit.

25.09.2018

Drei Männer sind in Hamburg-Volksdorf bei der Benutzung eines Kohleofens durch ausströmendes Kohlenstoffmonoxid verletzt worden. Einem Feuerwehrsprecher zufolge war der Ofen vermutlich defekt.

25.09.2018