Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Toter Mann trieb in Elbe bei Geesthacht
Nachrichten Hamburg Toter Mann trieb in Elbe bei Geesthacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 17.09.2012

Die Identität stehe noch nicht fest. Auch die Todesursache sei noch völlig unklar. Der Tote sollte obduziert werden. Die Leiche war in der Nähe eines Schiffsanlegers entdeckt und von der Feuerwehr geborgen worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hafengeburtstag und Cruise Days sind nicht genug - Hamburg fehlt der Promi-Faktor: Die Hansestadt locke viele Touristen an, aber zu wenig Gutbetuchte, sagte Stephan Gerhard, Chef des im Tourismus tätigen Beratungsunternehmens Treugast, der Tageszeitung "Die Welt".

17.09.2012

Die Justiz in Schleswig-Holstein setzt verstärkt auf die elektronische Fußfessel. Bereits zum dritten Mal binnen weniger Wochen haben Richter jetzt den Einsatz des Überwachungsgerätes angeordnet. Nach Straftätern in Neumünster und Itzehoe soll künftig auch ein 20-Jähriger aus Neustadt/Holstein einen Sender tragen. Doch der wehrt sich dagegen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.09.2012

Rasen, drängeln, pöbeln: Die Autofahrer auf den Straßen in Schleswig-Holstein werden immer aggressiver. „Die Zahl der angezeigten Straftaten ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Auch die Einschätzung der Verkehrsspezialisten aus den Polizeidirektionen bestätigt diesen Trend“, sagte Lothar Gahrmann, Sprecher des Landespolizeiamtes.

Günter Schellhase 17.09.2012
Anzeige