Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Turnhalle komplett niedergebrannt
Nachrichten Hamburg Turnhalle komplett niedergebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 26.08.2012

In dem etwa 800 Quadratmeter großen Gebäude brach das Feuer in dem Bereich aus, in dem Turn- und Judomatten gelagert waren. "Für die Gebäudeteile, die noch stehen, besteht Einsturzgefahr", erklärte eine Polizeisprecherin.

Insgesamt waren sechs Löschfahrzeuge und 50 Feuerwehrkräfte im Einsatz. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Hinweise auf einen technischen Defekt wurden nicht gefunden. Deshalb gehen die Beamten von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Die Höhe des Schadens stand zunächst nicht fest.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall im Hamburger Stadtteil Eppendorf ist am Samstag ein 39 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Ein 50-jähriger Autofahrer wollte auf der Eppendorfer Landstraße verbotenerweise über eine durchgezogene Linie nach links abbiegen.

26.08.2012

Die wichtigste Einkaufsmeile in der Hamburger Innenstadt ist aufgefrischt worden. Die Mönckebergstraße hat am Wochenende einen neuen Asphalt erhalten. Am Samstagabend begannen die Arbeiten.

26.08.2012

Auf Hallig Hooge laufen die Vorbereitungen für den achten "Trachtensommer" am 2. September auf Hochtouren. 33 Gruppen mit insgesamt 470 Teilnehmern haben sich angemeldet - so viele wie noch nie zuvor.

26.08.2012
Anzeige