Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Zivilfahnder ertappen Einbrecher auf frischer Tat 
Nachrichten Hamburg Zivilfahnder ertappen Einbrecher auf frischer Tat 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 15.08.2013

Die Ermittler hielten den Wagen der Verdächtigen mit zwei Fahrzeugen an einer Ampel an, daraufhin versuchten die mutmaßlichen Diebe zu flüchten - und stießen mit einem der Polizeiwagen zusammen. Die Beamten stellten Einbruchwerkzeug wie Handschuhe, Kuhfuß und Meißel sowie das vermutete Diebesgut - eine Geldbörse mit Bargeld und elektronische Geräte - sicher.

Die Verdächtigen wurden dem Haftrichter vorgeführt. Sie seien durch eine aufgehebelte Terrassentür in das Haus gelangt und hätten Schränke durchwühlt. Über den Bargeldbetrag wurden zunächst keine Angaben gemacht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bark (dpa/lno) - Ein unbekannter Täter hat in Bark (Kreis Segeberg) aus dem Haus eines älteren Ehepaars mehrere wertvolle Schmuckstücke gestohlen - bei der Flucht lief er dann einem der Opfer über den Weg.

15.08.2013

Nach einer Raubserie auf ältere Menschen in Kiel-Schilksee, bei der eine 82-Jährige an einem Asthma-Anfall starb, müssen zwei Brüder für viele Jahre ins Gefängnis.

15.08.2013

Hamburg (dpa/lno) - Der Zoll hat am Donnerstag in Hamburg den deutschlandweit ersten Spürhund vorgestellt, der auf das Erschnüffeln von illegalen Arzneimitteln trainiert ist.

15.08.2013
Anzeige