Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Hamburg Zwei Fahrgäste bei Vollbremsung eines Linienbusses verletzt
Nachrichten Hamburg Zwei Fahrgäste bei Vollbremsung eines Linienbusses verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 19.09.2012

Ein 18-Jähriger verletzte sich an der Hüfte. Der Busfahrer habe eine Vollbremsung eingeleitet und den Alarmknopf gedrückt, weil er von einem aggressiven Fahrgast verbal bedroht worden sei, sagte der Sprecher.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Mittwoch gemeinsam mit Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) und der Chemie-Nobelpreisträgerin Ada Yonath eine Röntgen-Experimentierhalle in Hamburg getauft.

19.09.2012

Als Konsequenz aus dem Sturz einer Kadettin in 2010 ist die Ausbildung für rund 220 Offiziersanwärter bei der Marine umgestellt worden. Wer in Zukunft in die Takelage klettert, hat dies schon an Land geübt. Auf einem Übungsmast in Flensburg-Mürwik können Offiziersanwärter ihren „Anfangsschock“ überwinden.

19.09.2012

Patienten in Schleswig-Holstein beschweren sich zunehmend über Ärzte, Krankenkassen oder Kliniken. Im vorigen Jahr wandten sie sich in gut 1400 Fällen an die vier Patientenombudsleute.

19.09.2012
Anzeige