3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Kultur
„Mother Africa“

Bunt, fidel und lebensfroh

Foto: Mother Africa: "New Stories from Kayelitsha" in der Kieler Sparkassenarena.

Khayelitsha ist eines der größten Townships in Südafrika. Das Show-Ensemble „Mother Africa“ machte mit ihrer Show „New Stories from Khayelitsha“ in der Kieler Sparkassen Arena die in der Großwohnsiedlung schlummernde Kreativität und Kunst erlebbar.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Philharmonisches Konzert

Reiners dirigierte als GMD-Kandidat

Foto: In Joseph Haydns unkonventioneller Osternacht-Sinfonie C-Dur ergreift Reiners mit bloßen Händen und sportgymnastischem Talent die Initiative.

Als letzter von fünf Kandidaten für die Nachfolge von Georg Fritzsch als Kieler Generalmusikdirektor ab Herbst 2019 hat am Sonntagvormittag Mannheims jungdynamischer GMD-Stellvertreter Benjamin Reiners seine künstlerische Visitenkarte abgegeben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Magazin „Gesund Leben“

Visite bei Dr. Eckhart von Hirschhausen

Wissenschaft und Comedy: Kabarettist Eckart von Hirschhausen.

Bücher, Bühne, Fernsehen – Eckart von Hirschhausen ist der „Doktor der Nation“. Und ein Phänomen. Jetzt hat er auch noch sein eigenes Magazin.

  • Kommentare
mehr
Blitzkritik

Lord Bishop Rocks bezirzten in Kiel

Foto: Lord Bishop beim Auftritt in der Kieler Räucherei

Der Paradiesvogel Lord Bishop und Band gaben sich die Ehre in der Kieler Räucherei und nach bluesigem Einstieg packte der Saitenhexer aus New York den Grooverock aus, um mit fettem Sound die soulschwere Botschaft von Love and Freedom zu verbreiten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nina Hoss im Interview

Wird es Zeit, sich einzumischen?

Vom “Mädchen Rosemarie“ bis “Homeland“: Nina Hoss kann alles – und hat keine Angst, über Politik zu sprechen.

Manche Schauspieler(innen) lehnen Gespräche über Politik ab. Nina Hoss nicht. Und wenn es um Politik geht, dann wird die Frau, die sonst so viel und gern lacht, ganz ernst. Mit Stefan Stosch spricht die Künstlerin über Europa, über Vertrauen in die Kultur – und ihren schwindenden Optimismus.

mehr
"Männer am Klavier"

Im Lutterbeker: Erotik mit der Zahl Pi

Foto: Jens Heinrich Claassen und William Wahl sorgten für einen unterhaltsamen Abend.

Proppenvoll war der Saal beim Gastspiel der beiden Musik-Comedians Jens Heinrich Claassen und William Wahl im Lutterbeker am Sonnabend. Die „Männer am Klavier“ wurden dem großen Andrang gerecht und boten locker präsentierte, charmante Unterhaltung in Songs und witzigen Wortwechseln.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blitz-Kritik

Makina lieferte soliden Pogo-Punkrock

Foto: Makina feierte mit dem Schaubuden-Publikum.

Türkischsprachiger Punkrock ist zwar nicht en vogue, dafür aber laut, fordernd, ungeschliffen und - im Falle der Band Makina - inhaltlich politisch. Mit diesen Attributen brachten die Kieler am späten Freitagabend die gut besuchte Schaubude in (Pogo-) Wallung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polnisches Theater

Monolog für sechs Frauen

Foto: Eine von sechs Rollen: Als lockerer "Cats"-Verschnitt flippt Oleksandra Zapolska hier über die Bühne.

Eigentlich ist Oleksandra Zapolska als Ersatz eingesprungen - aber mit dem Monologstück "Granaten" erweist sich die Kieler Schauspielschülerin im Polnischen Theater als mit viel Premierenapplaus bedachte Entdeckung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr