Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Ausstellung "Im Gedenken der Kinder" über NS-Verbrechen
Nachrichten Kultur Ausstellung "Im Gedenken der Kinder" über NS-Verbrechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 10.09.2012

"Fassungslos stehen wir heute vor der Frage, wie Kinderärzte die ihnen Schutzbefohlenen derartig dem System ausliefern konnten - wohl wissend, dass die Kinder Leid und Tod erfahren würden", sagte Prof. Kurt Ullrich, Leiter der Kinderklinik am UKE. Nach jahrelanger Recherche hatten UKE-Wissenschaftler des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin Präparate von Kindern gefunden, die in Lüneburg, Rothenburgsort und der Anstalt Langenhorn zu Tode gekommen waren. Sie werden am 15. September im Rahmen einer Gedenkstunde auf dem Ehrenfeld für NS-Verfolgte auf dem Ohlsdorfer Friedhof beerdigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipzigerin Katharina Hartwell wird die Sylter Inselschreiberin 2013. Die 28-Jährige habe mit ihrer Erzählung "Jesper kommt zurück" den Wettbewerb gewonnen, teilte die Stiftung kunst:raum sylt quelle am Sonntag mit.

09.09.2012

Beim Literatur-Wettbewerb in Klagenfurt ritzte sich Rainald Goetz 1983 vor laufender Kamera die Stirn mit einer Rasierklinge auf. Seither macht der geniale Grenzgänger immer wieder Schlagzeilen.

09.09.2012

Es war eine der wohl ungewöhnlichsten Dankesreden, die der südkoreanische Regisseur Kim Ki-duk beim Filmfestival Venedig hielt: Als der 51-Jährige am Samstagabend bei den Festspielen auf der Bühne stand, sang er inbrünstig ein koreanisches Volkslied.

09.09.2012
Anzeige