Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Bislang 23 000 Besucher bei Grimm-Ausstellung in Kassel
Nachrichten Kultur Bislang 23 000 Besucher bei Grimm-Ausstellung in Kassel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 10.08.2013
Interaktionen fördern den Spaß an der Ausstellung. Quelle: U. Zucchi/Archiv
Kassel

Schüler wie Senioren fänden es toll zu sehen, dass die Grimms mehr seien als Märchen.

Auf großes Interesse sei besonders die 3D-Rekonstruktion der Grimm'schen Wohnung gestoßen. Die Schau wurde am 27. April eröffnet und zeigt im Jubiläumsjahr der Märchensammler und Sprachforscher noch bis zum 8. September das Leben und Wirken von Jacob und Wilhelm Grimm. Das Brüderpaar lebte und arbeitete mit Unterbrechungen von 1798 bis 1841 in Kassel.

Es werden wertvolle Exponate wie Originalausgaben, Bilder und Alltagsgegenstände präsentiert, aber Besucher auch zum Mitmachen aufgefordert: Sie können zum Beispiel ihr Grimm-Wissen im Quiz testen und eigene Wörter kreieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Besuch des Schleswig-Holstein Musik Festivals (SHMF) hat Bundespräsident Joachim Gauck die Vielfalt des kulturellen Lebens in Deutschland hervorgehoben.

10.08.2013

Eine Sammlung mit 13 Werken des Düsseldorfer Künstlers Günther Uecker ist am Freitag dem Staatlichen Museum Schwerin übergeben worden. Sie wurde für 1,45 Millionen Euro von dem Sammler Friedel Drautzburg erworben.

09.08.2013

Der Deutsche Taschenbuch Verlag (dtv) will beim insolventen Suhrkamp-Verlag einsteigen. "Die Gesellschafter des Deutschen Taschenbuch Verlags haben zusammen mit dem dtv den Gesellschaftern von Suhrkamp Interesse an der Übernahme einer Beteiligung signalisiert", heißt es in einer Mitteilung vom Freitag.

09.08.2013
Anzeige