Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Von Himmelhoch bis Rockig
Nachrichten Kultur Von Himmelhoch bis Rockig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 04.12.2017
Von Beate Jänicke
The Anatomy of Frank live im KulturForum in Kiel. Quelle: Manuel Weber
Kiel

Dass das Konzert ganz ohne Eintritt stattfand, hatte man Veranstalterin Jette Petersen zu verdanken. Bei einer Crowdfunding-Aktion zur Finanzierung des dritten Album „South America“ hatte die Schleswig-Holsteinerin für den Gegenwert eines Konzert bei sich zu Hause im heimischen Garten gespendet. Dies verlegte sie, angesichts des winterlichen Termins, ins KulturForum.

Die Musik:

Eine Mischung aus Singer-Songwriting, Folk, aber auch rockigen Anteilen. Das klingt mal melancholisch, mal euphorisch und wechselt nicht selten in einem Song die Stimmung. Nach dem sehr konzentrierten, ruhigen Beginn steigert sich der Abend zu großer Expressivität.

Das Publikum:

Sehr gut gefüllt waren die Reihen im KulturForum. Bunt gemischt aus Freunden der Veranstalterin, aber auch aus sonstigen Konzertgängern zeigte sich das Publikum sehr angetan von der Musik der drei jungen Amerikaner.

Was in Erinnerung bleibt:

Der außerordentliche Gesang von Kyle Woolard, der vom himmelhoch bis zum rockigen Shouten variierte.

Fazit:

US-Kollege Sufjan Stevens gibt nicht nur als musikalisches Vorbild Impulse, sondern inspirierte die Band auch dazu, auf jedem Kontinent ein Album einzuspielen. Mit Songs der  beiden Alben „North America“ und „South America“ tourt man zur Zeit. Auf das nächste, („Europa“), darf man schon gespannt sein.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor geschätzten 4500 Zuschauern in der Sparkassen-Arena in Kiel schlug die amerikanische „True-Metal“-Band Manowar eine weitere Schlacht auf ihrer „Final Battle“-Tour. Lautstärke, Bombast und Macho-Attitüde prägten die Show mit Klassikern aus fast 40 Jahren Bandgeschichte.

Kai-Peter Boysen 04.12.2017
Kultur Leonard Bernstein at 100: - Das SHMF erinnert an seinen Übervater

Das Centennial wirft weite Schatten voraus. Leonard Bernstein, der legendäre Dirigent, Komponist, Pianist, Humanist und Pädagoge, wäre am 25. August 2018 100 Jahre alt geworden. Er hat weltweit gewirkt, und so wird dieser Jahrestag auch global gefeiert – und ganz besonders in Schleswig-Holstein.

Konrad Bockemühl 03.12.2017
Kultur Weihnachtsalbum von Sia - Von wegen stille Nacht

Nikolaus naht, die Popmusik setzt wie in jedem Advent auf Weihnachtsplatten. Die australische Popsängerin Sia hat jetzt zehn neue Lieder zum Frohen Fest geschrieben. Ihre Botschaft: “Everyday is Christmas“.

03.12.2017