Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Buxtehudepreis der Stadt Lübeck für Ton Koopman
Nachrichten Kultur Buxtehudepreis der Stadt Lübeck für Ton Koopman
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 20.09.2012

Der 1944 in Zwolle geborene Koopman gilt als einer der herausragendsten Spezialisten für die Interpretation und Aufführungspraxis barocker Musik. Der nach dem Organisten und Komponisten Dietrich Buxtehude (1637-1707) benannte Preis wird seit 1951 für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Kirchenmusik von der Hansestadt Lübeck vergeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

München (dpa) ­ Herbert Rosendorfer war fast so etwas wie ein "Universalgelehrter". Das sah nicht nur Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer so, der den "dichtenden Richter" 2009 zur Verleihung des Corine-Buchpreises in München würdigte.

20.09.2012

Der mit 7500 Euro dotierte Edwin-Scharff-Preis für Bildende Künstler geht in diesem Jahr an den Verein "Ort des Gegen". "Mit seiner Arbeit leistet der Verein einen wertvollen Beitrag zur Aufarbeitung des Nachlasses von Annette Wehrmann", sagte Kultursenatorin Barbara Kisseler am Donnerstag in Hamburg.

20.09.2012

Ist er Fotograf, Fotokünstler oder Maler-Fotograf mit dem Computer? Andreas Gursky ist auf jeden Fall ein Grenzgänger - und der weltweit teuerste Künstler im Bereich der Fotografie.

20.09.2012
Anzeige