Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur „Fack Ju Göhte 3“: Elyas M'Barek bekommt neue Kollegin
Nachrichten Kultur „Fack Ju Göhte 3“: Elyas M'Barek bekommt neue Kollegin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 13.03.2017
Schauspielerin Sandra Hüller. Quelle: Invision
Anzeige
München

Auch Corinna Harfouch, Lea van Acken, Irm Hermann und Julia Dietze sind dabei, wie Constantin Film am Montag in München mitteilte. Sandra Hüller wurde durch die oscarnominierte Tragikomödie „Toni Erdmann“ bekannt.

In „Fack Ju Göhte 3“ geht M'Barek (34) als Lehrer Zeki Müller zum dritten Mal in die Schule. Kinostart für den letzten Teil der Trilogie sei der 26. Oktober 2017, teilte Constantin Film mit. Die ersten beiden Teile der überdrehten Schulkomödie von Bora Dagtekin haben insgesamt rund 15,1 Millionen Zuschauer in die Kinos gelockt – ein riesiger Erfolg.

Von dpa/RND

Kultur Wagners Musikdrama „Siegfried“ - Fabel, Furcht und Farbenspiel

Wotan will’s noch einmal wissen. In Daniel Karaseks Siegfried-Inszenierung, Fortsetzung des entstehenden Ring-Zyklus an der Oper Kiel, ist der Göttervater kein passiv beobachtender Wandersmann, sondern ein Weltenlenker am unaufhaltsam rollenden Rad einer neu anbrechenden Zeit.

Dr. Christian Strehk 12.03.2017
Kultur Blitz-Kritik Wise Guys - Ein Wiedersehen mit dem Abschied

Abschied Phase Zwei. Mit zwei weiteren ausverkauften Konzerten im Kieler Schloss sagen die Wise Guys, Deutschlands Vokal-Pop-Band Nr. 1, Tschüss und wieder war die Stimmung enthusiastisch, als Dän, Eddi, Sari, Nils und Björn „Das Beste aus 25 Jahren“ stimm- und stimmungsvoll intonierten.

Kai-Peter Boysen 12.03.2017

Es ist das fünfte Konzert der Tour und der Tag an dem ihr neues Album „An jedem einzelnen Tag“ erscheint. Die Berliner Poprocker von Staubkind ließen im knapp halbvollen Max Nachttheater die neuen Songs als auch Bandklassiker auf das Publikum los.

Thorben Bull 11.03.2017
Anzeige