Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Kawusi bringt Publikum zum Johlen
Nachrichten Kultur Kawusi bringt Publikum zum Johlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 05.11.2018
Von Thorben Bull
Faisal Kawusi im Kieler Güterbahnhof. Quelle: Björn Schaller
Kiel

Als Komiker mit afghanischen Wurzeln ist Faisal Kawusi im voll besetzten Güterbahnhof bereits nach kurzer Begrüßung wenig überraschend bei seinem großen Thema Integration angelangt: „Ihr könnt froh sein, dass ich eure Sprache spreche.“

„Sind eigentlich Kanaken hier? Ich seh nur Bratwürste.“

Das vornehmlich aus jungen Leuten und Familien bestehende Publikum johlt und Kawusi steckt das Feld ab: „Sind eigentlich Kanaken hier? Ich seh nur Bratwürste.“ So geht Straßenhumor, den der gelernte Bankkaufmann mit viel Selbstironie anreichert. Das Gespräch beim Frauen Abchecken führen nicht er selbst und die Angebetete, sondern die Väter beider Seiten. Bei seinem Job als rollerfahrender Pizza-Lieferant hieß der beleibte 27-jährige „der schwebende Afghane mit Kasten am Arsch.“ Und Sachsen ist das einzige Bundesland, in dem er Laufschuhe trägt. Politische Korrektheit ist Kawusi ohnehin fremd. Integrationsprobleme und Missverständnisse bieten für ihn eine ideale Angriffsfläche.

Keine Witze über Daniel Küblböck - „Der taucht schon wieder auf“

Weiter präsentiert sich Kawusi als Getriebener. Er könne einfach keinen Witz auslassen, alles müsse raus. Nur bei Daniel Küblböck will er sich zusammenreißen: „Der taucht schon wieder auf.“ Provokation als höchstes Gut, Grenzen gibt es im improvisiert wirkendem Programm „Glaub nicht alles, was du denkst“ nicht. Ebenfalls nicht, als Anna aus dem Publikum vor ihrem Dominik Göbbels auf die Knie geht und ihm die Frage aller Fragen stellt. „Wollt ihr die totale Hochzeit?“, amüsiert sich Faisal Kawusi im Anschluss. Er kann halt nicht anders.

So geht Straßenhumor: in dieser Bildergalerie finden Sie etliche Sprüche aus dem Kawusi-Auftritt im Kieler Güterbahnhof. Politische Korrektheit ist dem Komiker fremd, Integrationsprobleme und Missverständnisse bieten für ihn eine ideale Angriffsfläche.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Camila Cabello und ihr Ohrwurm „Havana“ sind die großen Gewinner der MTV Europe Music Awards. Die internationale Musikszene traf sich dieses Mal in Bilbao. Eine Ikone, die seit 40 Jahren Erfolge feiert, stahl dabei den Jungstars die Show - barfuß und mit einer Botschaft.

05.11.2018

Ein hoffnungsvoller Jugendroman um Verlust, Einsamkeit und Mystik, eine Kleinstadt voller unterirdischer und menschlicher Geheimnisse, und ein Jugendthriller um einen geheimnisvollen Todesfall: die Buchtipps von Heike Manssen.

04.11.2018
Kultur Metal Hammer Paradise - Feiern in familiärer Atmosphäre

Es ist inzwischen schon zu einem Familientreffen geworden, das Festival Metal Hammer Paradise in der Ferienanlage Weissenhäuser Strand. 4000 Heavy-Metal-Fans feierten am Wochenende feuchtfröhlich mit Bands wie Accept, Ross The Boss, Hammerfall oder Kadavar.

Kai-Peter Boysen 04.11.2018