Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Lyrisch, berauschend, aggressiv
Nachrichten Kultur Lyrisch, berauschend, aggressiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 02.04.2018
Friederike Woebken dirigierte beim Festkonzert in Rendsburg 40 junge Sängerinnen und Sänger. Quelle: Marco Ehrhardt
Rendsburg

Diesmal waren es rund 40 junge Sängerinnen und Sänger nebst 80 Instrumentalisten überwiegend aus den Ostseeanrainerstaaten, die in der idyllischen Abgeschiedenheit der Internationalen Bildungsstätte Scheersberg (Angeln) ein straffes und effektives Probenpensum absolviert hatten.

Friederike Woebcken, renommierte Chorleiterin, war wieder für die Vokalistenfraktion zuständig, die sich in der für Stimmen perfekten Akustik der Christkirche als erstaunlich homogen agierender Klangkörper erwies. Die Artikulation war vorzüglich, die Klangbalance ausgeglichen, die Agilität staunenswert.

Bei Edward Elgars hierzulande eher selten zu hörenden Chorstücken aus den "Bavarian Highlands" op. 27 mischten sich die Choristen unter den satten Klang des spätromantisch besetzten Sinfonieorchesters, um in geballter Opulenz die Elgar’schen Reminiszenzen an Bayerische Folklore in kunstvoller Farbigkeit umzusetzen. Hierbei stand der beliebte schwedische Dirigent Mika Eichenholz am Pult, der wenig Mühe hatte, die wogenden Klangwellen in wohlgeordnete Bahnen zu lenken und reizvollen Details der prachtstrotzenden Partitur gebührenden Raum zu geben.

Zwar ist die Christkirche kein idealer Raum für spätromantisches Fortissimo wie bei Carl Nielsens rasanter "Maskerade-Ouvertüre" und bei Sergei Prokofjews "Romeo & Julia-Suiten" - nichtsdestoweniger setzte der hochmotivierte „Klangkörper auf Zeit” die Fallhöhe zwischen lyrischer Innigkeit, berauschendem Liebesglück und aggressiver Wucht des tragischen Endes sehr plastisch um und bezauberte mit gedämpfter Kantabilität in den stillen, lyrischen Momenten der gewaltigen Partitur. So gab es herzlichen Zuspruch vom Publikum.

Von Detlef Bielefeld

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kultur Vicelinkirche Neumünster - Bach in drängender Passion

Die drängende Intensität, ja Dramatik der "Johannes-Passion" von Johann Sebastian Bach ließ am Karfreitag die Aufführung in der gut besuchten Neumünsteraner Vicelinkirche unter Leitung von Karsten Lüdtke fesselnd deutlich werden.

Michael Struck 02.04.2018
Kultur Neuer Vorstoß intellektueller Rechter - Erklärung 2018 zieht weite Kreise

Mehrere Tausend Akademiker solidarisierten sich mit den flüchtlingsfeindlichen Demonstrationen in Cottbus, Kandel und anderswo. Nun wurde der Aufruf rechter und konservativer Intellektueller rund um Uwe Tellkamp und Vera Lengsfeld in eine Petition an den Bundestag umgewandelt und findet bereits mehr als 250 00 Unterstützer.

02.04.2018

Mit Hip-Hop funky Jazz-Samples statt der gegenwärtig üblichen langweiligen Pop-Beats: Der Kieler MC Junjo M stellte am Sonnabend seine im März beim renommierten Berliner Underground-Label Dezi-Belle erschienene Vinyl Kronkorkenmuscheln in der Hansa 48 vor.

Jörg Meyer 04.04.2018