3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Gegen den Strom: Mutige Favoritenliste für den Buchpreis

Literatur Gegen den Strom: Mutige Favoritenliste für den Buchpreis

Es ist eine mutige Entscheidung, die die Jury des Deutschen Buchpreises getroffen hat.Auf der Liste der letzten Sechs für den Endspurt sind die vorab vielgehandelten Namen nicht zu finden - weder der "Langsamkeits-Entdecker" Sten Nadolny mit seinem Alterswerk "Weitlings Sommerfrische" oder Kultur-Quertreiber Rainald Goetz mit seiner Kapitalismusfarce "Johann Holtrop".

Voriger Artikel
Justin Bieber hat viel zu erzählen - seine Mutter auch
Nächster Artikel
Tanzhaus NRW verzichtet auf lebende Wölfe

Wolfgang Herrndorf ist mit seinem Wüstenroman «Sand» dabei.

Quelle: Patrick Seeger

Berlin/Frankfurt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3