Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Gruseln aus dem Norden bei Retrospektive der Nordischen Filmtage
Nachrichten Kultur Gruseln aus dem Norden bei Retrospektive der Nordischen Filmtage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 17.09.2012

Die Bandbreite der Filme zeige, dass es in der Filmgeschichte der skandinavischen Länder zu allen Zeiten populäres Kino gegeben hat, dass von nordischen Mythen und Legenden inspiriert wurde, sagte der Leiter der Retrospektive, Jörg Schöning, am Montag.

Als Besonderheit werden zwei Stummfilmklassiker in Kirchen gezeigt. Die restaurierte Fassung von "Nosferatu - eine Symphonie des Grauens" von Friedrich Wilhelm Murnau aus dem Jahr 1922 ist am 1. November um 20.00 Uhr mit Live-Orchesterbegleitung in der Petrikirche zu sehen. Der Film "Häxan" (deutsch: Hexen) des dänischen Regisseurs Benjamin Christensen läuft am 3. November in der Reformierten Kirche und wird vom Gitarrenorchester Gilbert Couché begleitet. Die Nordischen Filmtage finden vom 31. Oktober bis zum 4. November statt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Besucherrekord ist die Ausstellung "Horizon Field" in den Hamburger Deichtorhallen zu Ende gegangen. Mehr als 120 000 Gäste sahen in den vergangenen fünf Monaten den begehbaren "Fliegenden Teppich" von Antony Gormley, teilte das Haus am Montag mit.

17.09.2012

Die Japanerin Mari Ohki ist die Gewinnerin des diesjährigen Internationalen Buxtehude-Orgelwettbewerbs. Die 27-Jährige, die nach einem Aufbaustudium an der Musikhochschule Lübeck seit April an der Musikhochschule Detmold Orgel studiert, setzte sich gegen insgesamt 28 Musiker aus 14 Nationen durch.

17.09.2012

Die Felle scheinen ihm davonzuschwimmen. Thomas Gottschalk, der sich mit fast 25 Jahren "Wetten, dass..?" ein Denkmal im deutschen Fernsehen gesetzt hat, läuft Gefahr, seinen lange aufgebauten Kredit auf den letzten Metern seiner Karriere zu verspielen.

17.09.2012
Anzeige