Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Hamburg: Nackte Tänzer eröffnen Sommerfestival
Nachrichten Kultur Hamburg: Nackte Tänzer eröffnen Sommerfestival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 08.08.2013
Hamburg

Bei der Deutschlandpremiere am Mittwochabend verkörperten 18 unbekleidete Tänzer und Tänzerinnen existenzielle Aspekte des Menschseins - das Publikum reagierte mit Beifall, Bravo- und Buhrufen. Die Compagnie gestaltete zu wuchtig pochender bis nervig dröhnender Musik von Francois Caffenne präzise, streng formalisierte Schrittfolgen, die sie mit ekstatischen Ausbrüchen kontrastierte. Das Festival auf Kampnagel unter seinem neuen Leiter András Siebold bietet bis 25. August rund 50 Kunstprojekte, zumeist Grenzgänge zwischen Genres wie Tanz, Theater, Musik und Bildende Kunst. Renommierte Gäste, darunter Yoko Ono, fünf Uraufführungen, neun Deutschland-Premieren und zwei Ausstellungen stehen auf dem Programm.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Selig-Sänger Jan Plewka hat am Mittwochabend bei einer umjubelten Uraufführung in Hamburg Songs des Folk-Pop-Duos Simon & Garfunkel als rockiges Musiktheater inszeniert.

08.08.2013

Nach jahrelangem Streit der Gesellschafter ist für den traditionsreichen Suhrkamp Verlag das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Der Berliner Gerichtssprecher Ulrich Wimmer teilte am Mittwoch mit, das Amtsgericht Charlottenburg habe das Verfahren am Dienstagabend wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung eröffnet.

07.08.2013

Die Opern-Superstars Anna Netrebko und Plácido Domingo haben bei den Salzburger Festspielen das Publikum begeistert und ihre neuen Verdi-CDs vorgestellt. Beide überzeugten am Dienstag mit der konzertanten Premiere der Verdi-Oper "Giovanna d`Arco" in der Felsenreitschule.

07.08.2013
Anzeige