3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Im Herbst kommt Kunst auf die Schiene

Kunst Im Herbst kommt Kunst auf die Schiene

Mit dem Projekt Kunstschiene will die Metronom-Bahn das Zugfahren attraktiver machen. Im November starten zahlreiche Aktionen in den Regionalzügen des Deutsche- Bahn-Wettbewerbers sowie auf Bahnhöfen zwischen Hamburg und Kassel.

Uelzen/Hannover. Geplant seien unter anderem Poetry Slams, also Dichter-Lesungen, in den Bahnen sowie Kunstaktionen zum Thema Mobilität, teilten die Organisatoren am Samstag mit. Der Harburger Bahnhof habe sich bereits in einen japanischen Zen-Garten mit Teebar und Livemusik verwandelt. Partner in dem Projekt sind Metronom mit Sitz in Uelzen sowie die Metropolregion Hamburg und die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur 2/3