Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Streicheljazz unter Reet
Nachrichten Kultur Streicheljazz unter Reet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 20.07.2018
Flöte und virtuos flötende Vocals: Lia Pale erstaunt mit ihrer Schwerelosigkeit. Quelle: Axel Nickolaus
Molfsee

Der Schweizer Pianist Mathias Rüegg hat das auf ziemlich raffinierte Weise arrangiert. Es betrachtet den Romantiker kammermusikalisch durch eine gemäßigt angeschrägte Cool-Jazz-Brille. Der Komponist, dem das SHMF seinen Schwerpunkt widmet, wäre vermutlich positiv überrascht, was da in der ausverkauften Winkelscheune des Freilichtmuseums aus seinen überwiegend berühmten Kunstliedern gut 175 Jahre nach ihrer Niederschrift destilliert wird.

Zwischen Fahrstuhl-Sound und Existenziellem

In schwächeren Passagen bleibt das zwar auch mal im Fahrstuhl stecken oder erinnert gefährlich an den dritten einsamen Cognac an der Hotelbar. In guten aber öffnen sich neue Wahrnehmungshorizonte ("Widmung" oder auch die rahmenden Lieder aus dem Zyklus "Frauenliebe- und -leben").

Schuberts "Winterreise" funktioniert noch besser

Das hat wegen Schumanns Melodieseligkeit nicht ganz den ironisch zeckenden Biss des "Winterreise"-Albums nach Schubert, das mit "Die Post" als Highlight in den Zugaben auftaucht, wird aber vom lebendig gewordenen "Märzveilchen" Pale und ihrer Band wunderbar leichtgängig ausbalanciert - zwischen jazzigem Geflöte und großem Liedkunst-Ernst.

Von Christian Strehk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kultur Blitzkritik Tim Fischer - Schöne Lieder voll Liebe und Schmerz

Rappelvoll ist es im Lutterbeker. Stammgast Tim Fischer, der wie so viele (Berliner) Künstler den Dorfkrug mit herzlichen und heimatlichen Gefühlen besucht, wird am Ende eine Liebeserklärung aussprechen.

20.07.2018

Zehntausende feierten in Berlin mit Ed Sheeran seinen Tourauftakt. Doch am Rande des Konzerts im ausverkauften Olympiastadion gab es massive Probleme.

20.07.2018
Kultur Ausverkauftes Olympiastadion - Ed Sheeran feiert Tour-Auftakt in Berlin

Ed Sheeran ist ein Weltstar der Popmusik. Das ausverkaufte Konzert im Berliner Olympiastadion war der Start der Deutschland-Tour des Briten. Doch beim Einlass ging nicht alles glatt. Für weitere Deutschlandkonzerte gibt es noch Karten.

20.07.2018