Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Paul-Celan-Preis für Übersetzer Friedhelm Rathjen
Nachrichten Kultur Paul-Celan-Preis für Übersetzer Friedhelm Rathjen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 29.07.2013
Darmstadt

Die Jury würdigte vor allem Rathjens Neuübersetzung des Romans "Ein Porträt des Künstlers als junger Mann" von James Joyce. Diese verfüge über ein "beeindruckendes sprachliches Register, zwischen kindlichem und erwachsenem Sprechen, zwischen Umgangssprache und gelehrtem Diskurs", befanden die Experten.

Der Preis soll am 10. Oktober während der Frankfurter Buchmesse vergeben werden. Der 1958 im niedersächsischen Scheeßel geborene Rathjen lebt in Emmelsbüll-Horsbüll in der Nähe von Sylt. Im vergangenen Jahr hatte die Russisch-Expertin Dorothea Trottenberg den nach dem Lyriker Paul Celan (1920-1970) benannten Preis erhalten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein bisschen sieht sie aus wie Heath Ledger als "Joker": Lady Gaga (27) hat ihr neues Plattencover veröffentlicht und das Bild zeigt sie als schlecht geschminkten Harlekin.

29.07.2013

Wer kennt sie nicht - die einander anzickenden Schwägerinnen, die maulige Teenager-Göre, die nur mit Konsum aufzuheitern ist, den klammen Onkel, der heimlich seine alte Mutter um Geld bittet? Die liebe Verwandtschaft eben.

29.07.2013

Seinem Ruf als "Dramenskeletteur" hat Theaterregisseur Michael Thalheimer wieder einmal alle Ehre gemacht. Eigentlich passiert gute zwei Stunden lang nichts auf der leeren Bühne des Salzburger Landestheaters.

29.07.2013
Anzeige