Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Vorverkauf für erste Konzerte gestartet
Nachrichten Kultur Vorverkauf für erste Konzerte gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 27.11.2017
Startenor Rolando Villazón kommt am 21. Juli 2018 für einen Liederabend nach Lübeck. Quelle: Carmen Jaspersen/dpa (Archiv)

Karten sind mittlerweile auch für die zwei Filmkonzerte „Harry Potter und der Stein der Weisen“ am 21. und 22. Juli in Neumünster erhältlich, teilte das Festival am Montag mit. Außerdem hat der Vorverkauf für die fünf Musikfeste auf dem Lande, die zwei Kindermusikfeste und drei Open Air Konzerte der dänischen Sängerin Tina Dico am 9., 10. und 11. August in Hamburg, Neustadt und Flensburg begonnen.

Das vollständige Programm wird Festivalintendant Christian Kuhnt nach Angabe einer Sprecerin am 16. Februar 2017 vorstellen. Im Mittelpunkt des Festivals 2018 steht der Komponist Robert Schumann (1810-1856).

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kultur Blitz-Kritik: Mister Me - Publikum emotional abgeholt

Der in Berlin lebende Musiker Mister Me aus Einbeck mischt in seinem Frühwerk munter Rap mit Deutschpop und schaute auf seiner „Zeit Bleibt Zeit“-Tour zum gleichnamigen Album im Apartment des Kieler Max Nachttheaters vorbei.

Thorben Bull 27.11.2017

Wo die Aussicht frei und der Geist erhoben ist, wo alles schwebt und das Ewig-Weibliche doch noch für Erlösung eines Selbstsüchtigen sorgt, da ist der Romantiker Robert Schumann in seinem Element. Matthias Janz' Bach-Chor surft genüsslich durch das lyrische Gewölk der der "Szenen aus Goethes Faust".

26.11.2017
Kultur Büchnerpreisträger Jan Wagner - Selbstporträt mit Bienen

Gedichte werden immer beliebter, die Zahl der Lyrikliebhaber steigt. Einer, der sich darauf einen Reim machen kann, ist der diesjährige Büchnerpreisträger Jan Wagner. Im Gespräch verrät er seine Schreibrituale und Inspirationsquellen.

26.11.2017
Anzeige