Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kultur Seniorenchor "Heaven Can Wait" rockt und begeistert
Nachrichten Kultur Seniorenchor "Heaven Can Wait" rockt und begeistert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:43 22.08.2013
Die Chormitglieder sind zwischen 70 und 89 Jahre alt. Quelle: Ulrich Perrey
Hamburg

Unter Leitung von Jan Christof Scheibe sangen und tanzten die 32 Männer und Frauen zwischen 70 und 89 Jahren Hits der vergangenen Jahrzehnte. Mit Titeln wie "Viva La Vida" von Coldplay, "Sexy" von Marius Müller-Westernhagen oder auch "Staying Alive" der Bee Gees heizten die Amateure in Hippiekleidung ihrem ebenfalls meist reiferen Publikum ordentlich ein. Während das Ensemble dank Stimme, Charme und Lebensfreude begeisterte, sorgte eine achtköpfige Band für scharfen Instrumentalsound. Der Hamburger Musiker und Kabarettist Scheibe hatte den Laienchor - inspiriert von der britischen Gruppe "The Zimmers" und dem amerikanischen Film "Young@heart" - nach Medienaufrufen gegründet und monatelang mit ihm geprobt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Berliner Gemäldegalerie gilt als eines der weltweit wichtigsten Museen für Alte Meister. Mit Schlüsselwerken von Rembrandt, Caravaggio, Dürer, Cranach und anderen wird das Haus am Potsdamer Platz in einem Atemzug mit dem Louvre in Paris und dem Prado in Madrid genannt.

21.08.2013

Mit seinem Buch "Spur der Steine" (1964) hat der Schriftsteller Erik Neutsch aus Halle Literaturgeschichte in der DDR geschrieben. Seine Bücher waren vor dem Fall der Mauer Bestseller.

21.08.2013

Selbst die Vokabeln wie „grandios“ oder „phänomenal“ erscheinen nicht hinlänglich, das überwältigende Klavierspiel von Grigory Sokolov zu preisen. Der 63-jährige Petersburger brachte im ausverkauften Kieler Schloss Anspruchvollstes von Schubert und Beethoven scheinbar mühelos auf einen Nenner.

Dr. Christian Strehk 21.08.2013
Anzeige