5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Sønderborg unterliegt Århus

Kulturhauptstadt 2017 Sønderborg unterliegt Århus

Enttäuschung in Deutschland und Dänemark: Die süddänische Stadt Sønderborg unterlag bei der Wahl zur Kulturhauptstadt Europas 2017 der innerdänischen Konkurrentin Århus.

Voriger Artikel
Zum Jubiläum des Grass-Hauses geht "Grass außer Haus"
Nächster Artikel
Lang Lang erhält Bundesverdienstkreuz

Wird nicht Kulturhauptstadt 2017: Sønderborg

Quelle: khe

Kopenhagen/Sønderborg/Flensburg. Eine 13-köpfige, internationale Jury gab das Ergebnis am Freitag im dänischen Kulturministerium in Kopenhagen bekannt. Sønderborg war gemeinsam mit der deutsch-dänischen Grenzregion Sønderjylland-Schleswig angetreten. Vor Ort war auch der Flensburger Oberbürgermeister Simon Faber (SSW), dessen Stadt die Kandidatur Sønderborgs gemeinsam mit den Kreisen Nordfriesland und Schleswig-Flensburg unterstützt hatte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel