Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Medien Amazon: Datenpanne am Black Friday
Nachrichten Medien Amazon: Datenpanne am Black Friday
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 23.11.2018
Amazon dementiert, dass es sich bei dem Leck um einen Hacker-Angriff gehalten hat Quelle: Richard Drew/AP/dpa
Seattle

Datenleck bei Amazon: In den USA und Europa wurden private Kundeninformationen auf der Webseite veröffentlicht – drunter die Namen und E-Mailadressen der Nutzer. Grund für die Veröffentlichung der Daten war dem Unternehmen zufolge eine technische Panne.

Über das Ausmaß des Schadens wollte sich Amazon am Mittwoch auf Nachfrage des Branchenblatts „TechCrunch“ nicht äußern. „Wir haben das Problem geregelt und die Kunden unterrichtet, die betroffen sein könnten“, hieß es. Wie „TechCrunch“ berichtet, hätten Kunden in den USA und Europa entsprechende Benachrichtigungen erhalten.

Per Mail wurden die betroffenen Kunden informiert. Darin hieß es auch, dass die Passwörter nicht von dem Leck betroffen waren. Die vage Email stieß bei vielen Nutzern auf Kritik. Auch eine Entschuldigung war in der Nachricht nicht zu finden.

Von RND/mkr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

VR-Brillen, die lebensnahe Parallelwelten in der virtuellen Realität erschaffen, gibt es schon länger. Google hat ein Patent auf VR-Rollschuhe angemeldet, damit sich Spieler fast komplett frei im Raum bewegen können.

21.11.2018

Der Spritpreis in Deutschland steigt und das erhitzt die Gemüter. In einem WhatsApp-Kettenbrief wird nun zum Protest gegen die hohen Benzin- und Dieselpreise aufgerufen.

21.11.2018

Die Burgerkette McDonald’s will im nächsten Jahr in Deutschland das Bestellen und Bezahlen per Smartphone möglich machen. Damit will die Burger-Kette neue Kunden gewinnen. Ganz abgeschafft sollen die Kassen aber nicht werden.

21.11.2018