Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Medien Fernsehserie „Downton Abbey“ kommt als Film zurück
Nachrichten Medien Fernsehserie „Downton Abbey“ kommt als Film zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 14.07.2018
Die Hauptdarsteller der Serie „Downton Abbey“. Quelle: AP
New York

Drei Jahre nach dem Ende von „Downton Abbey“ wird ein Film zur beliebten Serie über eine britische Familie der Oberschicht und ihre Angestellten gedreht. Das Filmunternehmen Focus Features teilte am Freitag mit, dass es in diesem Sommer mit der Produktion dazu beginnen werde. Der Film werde die fiktive Crawley-Familie auf der Leinwand wieder zusammenbringen. Serienerfinder Julian Fellowes hat das Drehbuch zum Film geschrieben und wird ihn auch produzieren.

„Willkommen zurück nach Downton“, hieß es am Freitag auf dem offiziellen Twitter-Kanal der Serie. „Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass #DowntonAbbey auf die große Leinwand kommt.“ Schauspieler Hugh Bonneville, Serien-Graf Robert Crawley, schrieb lediglich „2019 #DowntonAbbey“. Auch Schauspielerin Joanne Froggatt verkündete die Neuigkeiten mit den Worten: „Erfreut mitzuteilen, dass wir die Truppe wieder zusammenholen!“

Alle Hauptdarsteller sind im „Downton Abbey“-Film dabei

Es gab seit langem Gerüchte über einen „Downton Abbey“-Film. Er wird voraussichtlich nächstes Jahr herauskommen. Für den Film sollen alle Hauptdarsteller der Serie zurückkehren. Regisseur wird Brian Percival sein, der auch bei der Pilotfolge der Serie Regie führte.

„Downton Abbey“ war im Verlauf von sechs Staffeln zu einem weltweiten Erfolg geworden. Die Serie wurden in mindestens 150 Ländern ausgestrahlt. Sie erzielte mit 69 Emmy-Nominierungen auch einen Rekord für eine nichtamerikanische Fernsehsendung.

Von RND/AP