Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Medien “Seefeuer“ und mehr DVD-Tipps
Nachrichten Medien “Seefeuer“ und mehr DVD-Tipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 10.03.2017
Quelle: dpa
Hannover

Seefeuer. Der Berlinale-Sieger 2016 ziele „ins Herz des Festivals“, sagte die damalige Jurypräsidentin Meryl Streep. Die Langzeit-Doku des Italieners Gianfranco Rosi erzählt gleichermaßen von einem altklugen Jungen auf Lampedusa und von den Flüchtlingen auf der Mittelmeerinsel – und das in einer Art, wie man es aus den Fernsehnachrichten nicht kennt.

Quelle: Verleih

Alles was kommt. Im Beruf nicht mehr so gefragt, der Ehemann sucht sich eine Jüngere, die Mutter ein Pflegefall: Klingt nach geballtem Unglück. Doch die Philosophielehrerin Nathalie entdeckt im Moment der größten Krise auch ihre innere Freiheit. Die kühle Isabelle Huppert gibt eine Galavorstellung in Mia Hansen-Løves Drama.

Quelle: Verleih

Nebel im August. Der 13-jährige Ernst Lossa (Ivo Pietzcker), Sohn eines fahrenden Händlers, gilt als rebellisch. 1942 landet er in der Heil- und Pflegeanstalt Kaufbeuren. Dessen Direktor (Sebastian Koch) führt das offiziell gestoppte NS-Euthanasieprogramm in eigener Regie weiter – auch Ernst landet auf der Todesliste. Ein bitteres Historienstück hat Regisseur Kai Wessel inszeniert – und zugleich eine wahre Geschichte.

Quelle: Verleih

Von Stefan Stosch

Medien Musiktipps von Mathias Begalke - Future Islands und mehr Musiktipps

Helle, sanfte Songs der Zuversicht, ein Best-of-Album als Nostalgiedienstleistung und die Rettung des Synthie-Pop: die Musiktipps von Mathias Begalke.

10.03.2017
Medien Buchtipps von Janina Fleischer - “Wie wir lieben“ und mehr Buchtipps

Aus dem Handgelenk geschüttelte Gedichte, ein Liebesbrief voller Erinnerungen und Gedanken über das Ende der Monogamie: die Buchtipps von Janina Fleischer.

10.03.2017
Medien „Schmähkritik“-Urteil - Böhmermann geht gegen Erdogan in Berufung

Im Streit zwischen Recep Tayyip Erdogan und Jan Böhmermann um dessen Gedicht „Schmähkritik“ will der TV-Moderator nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ das Urteil des Landgerichts Hamburg anfechten. Böhmermann-Anwalt Christian Schertz habe am Freitag Berufung eingelegt.

10.03.2017