Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Medien "Storm – die Auserwählte" und mehr Bücher
Nachrichten Medien "Storm – die Auserwählte" und mehr Bücher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:49 15.07.2016

Virginia Bergin: Storm – die Auserwählte

Die Fortsetzung von "Rain – das tödliche Element" ist ein spannender Jugendthriller. Drei Monate nach dem tödlichen Regen macht Ruby eine erschreckende Entdeckung: Um ein Heilmittel gegen das gefährliche Virus zu finden, werden Experimente an Menschen gemacht. Retterin Ruby taumelt durch eine apokalyptische Welt. Es beginnt eine oft verstörende Odyssee, die berührt.

Ute Wegemann: Dunkelgrün wie das Meer

Ferien, Sonne, Meer – es könnte alles so schön sein. Und trotzdem fühlt sich die neunjährige Linn unglaublich alleingelassen. Die Eltern haben Knatsch, die Urlaubsfreundin ist auf Abwegen, und keiner merkt, wie es Linn tatsächlich geht. Diese Angst, etwas zu verlieren, beschreibt Wegemann so authentisch, dass sich Kinder darin wiederfinden können.

Anne Freytag: Mein bester letzter Sommer

Die Zeit wird knapp, wenn der Tod nahe ist. Tessa, 17, ist schwer herzkrank und wird sterben. Wut und Verzweiflung übermannen das Mädchen, bis Oscar auftaucht und ihr den besten letzten Sommer ihres Lebens beschert. Eine Liebesgeschichte, eindringlich, teilweise sehr pathetisch erzählt. Tränenfluss garantiert.

Medien Musiktipps von Michael Berger - "Mozart with Friends" und mehr Klassiktipps

Rustikale Duowerke für Geige und Klavier, ein funkensprühender Rachmaninov und die Bratsche im Rampenlicht: Die Klassiktipps von Michael Berger.

15.07.2016
Medien Filmtipps von Matthias Halbig - "Zoomania" und weitere Filmtipps

Disney auf Pixar-Niveau, Sandra Bullock in einer Wahlkampf-Persiflage und "Loki" gegen "Dr. House" in einer John le Carré-Adaption: Die Filmtipps von Matthias Halbig.

15.07.2016

In dem achten Teil der "Fast and Furious"-Reihe über illegale Straßenrennen verleiht Dwayne Johnson (44) seiner Figur einen düsteren Anstrich. Johnson, der den US-Agenten Luke Hobbs spielt, zeigt sich auf Instagram mit einem Foto von den Dreharbeiten in oranger Gefängniskluft mit Hand- und Fußschellen und einem grimmig-gefährlichen Blick.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.07.2016