Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Medien Zur Fußball-WM: Fake-Gewinnspiel auf WhatsApp lockt mit Tickets
Nachrichten Medien Zur Fußball-WM: Fake-Gewinnspiel auf WhatsApp lockt mit Tickets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 22.06.2018
Eintrittskarte für das Spiel um den dritten Platz. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Nein, Adidas verschenkt keine WM-Tickets für das Finale und auch keine Schuhe oder Trikots. Eine entsprechend WhatsApp-Nachricht, die gerade die Runde macht, ist eine Täuschung, wie der Verein Mimikama warnt. Auch wenn die Nachricht von einem bekannten Kontakt kommt, sollte man den Link darin nicht antippen.

Fake Gewinnspiel

Denn dahinter, erklärt Mimikama, steckt ein Fake-Gewinnspiel: Man wird immer als Gewinner auserkoren, soll dann aber persönlicher Daten angeben und das Spiel mit weiteren Kontakten per WhatsApp teilen.

Die Masche ist nichts neues, in der Vergangenheit wurde auch schon mit Angeboten andere Firmen geködert. Doch Adidas und Co haben damit nichts zu tun. Also besser Finger weg und nicht weiter verbreiten.

Von asu/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit vergangenem Jahr hat die Telekom eine eigene Abteilung zur Abwehr von Cyber-Angriffen. Die Digital-Experten haben viel zu tun: Jeden Monat registriert der Konzern zwei Millionen Hacker-Attacken auf ihre Kunden.

21.06.2018

Ende 2018 gehen die Neunzigerjahre zu Ende, der Musiksender Viva stellt den Sendebetrieb ein. Erinnerungen an Musik-TV im Lagerfeuerstil.

21.06.2018

Die erste Daily aus Deutschland expandiert ins Ausland.

21.06.2018
Anzeige