15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Panorama
In Toronto

Lieferwagen rast in Menschenmenge – neun Tote

Ein Wagen raste in Toronto in eine Menschenmenge.

Ein Wagen ist in Toronto in eine Menschenmenge gerast. Es gibt mindestens neun Tote. Die Hintergründe sind noch unklar.

  • Kommentare
mehr
Britische Royals

Kate und William zeigen sich mit ihrem neuen Kind

Kate hatte den Jungen am Vormittag im St. Mary’s Hospital in London auf die Welt gebracht. Wie der kleine Prinz heißen soll, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Das Warten hat ein Ende: Prinz William und Herzogin Kate sind zum dritten Mal Eltern geworden. Am Montagabend zeigte sich das Paar erstmals mit ihrem kleinen Sohn.

mehr
Outdoor-Fan

Mann überlebt Angriffe von Hai, Bär und Schlange

Gefährliches Raubtier: Ein US-Amerikaner berichtet vom Angriff eines Schwarzbären. Er hat auch die Attacken einer Klapperschlange und eines Tigerhais überlebt.

Mehr Glück als Verstand hatte bisher ein Zwanzigjähriger aus den USA: Dylan McWilliams soll bereits drei lebensgefährliche Begegnungen mit wilden Tieren überlebt haben. Doch seine Freizeit auf der sicheren Couch zu verbringen, kommt für ihn nicht in Frage.

  • Kommentare
mehr
Baden-Württemberg

Schüler protestieren gegen schwierige Abiprüfung

Weil ihnen ihre Englisch-Prüfung zu schwierig war, haben Tausende Abiturienten in Baden-Württemberg eine Petition gestartet.

Weil sie ihre Englisch-Abiturprüfung zu schwierig fanden, haben Schüler in Baden-Württemberg eine Online-Petition gegen die Aufgabenstellung gestartet. Am Montag zählte der Aufruf fast 30.000 Unterschriften. Daraufhin meldete sich das Ministerium zu Wort.

  • Kommentare
mehr
Tod von Kim Wall

Staatsanwalt fordert lebenslange Haft für Madsen

Der Erfinder Peter Madsen sitzt seit August in Untersuchungshaft

Im Prozess um den Tod der schwedischen Journalistin Kim Wall hat die Staatsanwaltschaft in Kopenhagen lebenslange Haft für den Erfinder Peter Madsen gefordert. Der 46-jährige Däne habe brutal gehandelt, hieß es in dem Abschlussplädoyer.

mehr
Vermisstenfall

Leiche von Liam Colgan in Elbe gefunden

Eine Leiche wird von einem Boot der Feuerwehr Hamburg auf einen Steg im Hafen getragen.

Der Fall Liam Colgan sorgte wochenlang für Aufsehen. Dass der Schotte nach einem Junggesellenabschied in Hamburg verschwunden blieb, ließ vielen keine Ruhe. Nun scheint es traurige Gewissheit zu geben – in der Elbe wurde ein Leichnam geborgen.

  • Kommentare
mehr
Royaler Nachwuchs

Herzogin Kate mit Wehen im Krankenhaus

In den Wehen: Herzogin Kate erwartet ihr drittes Kind.

Aufregung im britischen Königshaus: Herzogin Kate ist mit Wehen ins Krankenhaus gebracht worden. Nun schaut die Welt ungeduldig auf das St. Mary’s Hospital.

mehr
Unglück in Weimar

Junge wird beim Spielen vom Vater überfahren

Nach dem Unglück wurde der achtjährige Junge in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Achtjähriger ist von seinem eigenen Vater mit dem Auto überrollt worden – gleich zweimal. Offenbar wollte der Junge aus Weimar eine Kellerassel verfolgen. Er wurde schwer verletzt.

  • Kommentare
mehr