Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama 45 Millionen Euro: Lotto-Jackpot noch nicht abgeholt
Nachrichten Panorama 45 Millionen Euro: Lotto-Jackpot noch nicht abgeholt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 09.07.2018
Der Jackpot ging nach Hessen und Sachsen-Anhalt Quelle: dpa
Anzeige
Wiesbaden

Ein anonymer Lotto-Spieler aus Hessen, der am vergangenen Freitag 45 Millionen Euro gewann, hat sich bisher noch nicht gemeldet. „Vielleicht hat er es noch nicht gemerkt“, sagte eine Sprecherin von Lotto Hessen am Montag in Wiesbaden.

Der Gewinner muss sich mit seiner Spielquittung melden. Dafür hat er allerdings drei Jahre Zeit. Da der Tipp anonym abgegeben wurde, kann hinter dem Gewinner ein Mann oder eine Frau stecken - oder auch eine Tippgemeinschaft.

Der Gewinner hatte seinen Spielschein mit zwei ausgefüllten Kästchen nur vier Stunden vor Annahmeschluss in einer Frankfurter Verkaufsstelle abgegeben und 4,50 Euro dafür bezahlt. Die andere Hälfte des Eurojackpots ging nach Sachsen-Anhalt.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine junge Mutter aus Belgien hat ihre ein und fünf Jahre alten Kinder auf einem Rastplatz zurückgelassen. Die 21-Jährige wollte ihre Kinder nicht wieder mit zurück nach Hause nehmen.

09.07.2018

Erst vor wenigen Wochen gab Youtuberin Bibi bekannt, dass sie schwanger ist, jetzt gibt es die nächste schöne Nachricht: Bianca Heinicke und ihr Freund Julian Claßen haben sich verlobt.

09.07.2018

Eine Drogeriekette hat den Duft von Helene Fischer mit umfassenden Warnungen versehen. Verbraucher werden unter anderem aufgefordert, Schutzkleidung zu tragen. Doch auch andere Promi-Parfums haben es in sich.

09.07.2018
Anzeige