Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Amerikaner paddelt im Stehen von Kuba nach Florida
Nachrichten Panorama Amerikaner paddelt im Stehen von Kuba nach Florida
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 03.08.2013
Stehpaddler Benjamin Friberg vor seinem Start in Havanna. Foto: Alejandro Ernesto
Havanna

Das schrieb sein Team auf Twitter. Der 35-Jährige war am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) in der kubanischen Hauptstadt Havanna gestartet und hatte erwartet, die Strecke bei gutem Wetter in etwa 20 Stunden zurückzulegen.

Mit dem Rekordversuch wolle er "die Freundschaft zwischen Kuba und den USA fördern", hatte ihn die kubanische Nachrichtenagentur Prensa Latina vor dem Start zitiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ganz Deutschland fühlt sich in den sonnigen Süden versetzt. Sogar an der Nordsee kommt in warmen Nächten Tropenfeeling auf. Viele Menschen treibt es zur Abkühlung an Seen und in die Freibäder.

02.08.2013

Ein Sportwagenfahrer rast durch Regensburg und hinterlässt eine Spur der Verwüstung - am Ende stirbt eine Fünfjährige. Ihre kleine Schwester und zwei weitere Menschen werden schwer verletzt.

02.08.2013

Eine Mumie auf dem Dachboden hat ein Zehnjähriger im niedersächsischen Diepholz entdeckt. Ob das Fundstück echt ist, soll jetzt von einem Berliner Experten untersucht werden.

02.08.2013
Anzeige