Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Banküberfall für kranke Enkelin: Bewährungsstrafe für Opa
Nachrichten Panorama Banküberfall für kranke Enkelin: Bewährungsstrafe für Opa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 21.09.2012
Ein 60-Jähriger muss sich wegen eines Banküberfalls verantworten. Quelle: Ronald Wittek

Da er die Bankangestellte mit einer scharfen Waffe bedroht habe, sei es eine besonders schwere räuberische Erpressung, sagte Richter Georg Zimmermann am Freitag bei der Urteilsverkündung. Allerdings sei es bei der Tat im März beim Versuch geblieben. Außerdem sei das Motiv, der Enkelin zu helfen, ehrenwert.

Die heute acht Jahre alte Enkelin war mit einem Herzfehler zur Welt gekommen. Sie wurde mehrmals operiert. Die Krankenkasse zahle nicht für Therapien, die die Folgen der Krankheit und der Operationen lindern könnten, hieß es in einer Erklärung des Angeklagten, die sein Anwalt im Prozess verlas. Der Täter selbst habe nach einem Brand in seinem Möbelhandel 150 000 Euro Schulden.

Der nicht vorbestrafte Arbeitslose aus Enger bei Bielefeld war im März dieses Jahres maskiert in eine Bankfiliale im ostwestfälischen Hiddenhausen gestürmt. Mit Mütze, Sonnenbrille und falschem Schnauzbart getarnt, hatte der Mann mit vorgehaltener Pistole von der einzigen Bankangestellten 50 000 Euro verlangt. Die Frau scheiterte aber an den Sicherheitsvorkehrungen des Tresors. Erst reduzierte der Bankräuber seine Forderung auf 10 000 Euro, am Ende rief er "Jetzt rufen sie bestimmt die Polizei" und machte sich aus dem Staub. Zwei Tage später stellte er sich der Polizei.

Verteidigung und Staatsanwaltschaft hatten deutlich geringere Bewährungsstrafen gefordert, da der Angeklagte den Überfall abgebrochen habe. Ein Rücktritt vom Versuch, der keine Strafe nach sich gezogen hätte, liege aber nicht vor, sagte Richter Zimmermann. Der Mann habe den Überfall erst abgebrochen, als der Misserfolg ohnehin absehbar gewesen sei. Dem 60-Jährigen gab er mit auf den Weg: "Gehen Sie nach Hause und kümmern Sie sich um ihre Familie."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sinnlichkeit und Prüderie. Strenge und Opulenz. Poesie und Aggressivität. Die großen Gegensätze lösen sich auf. Zumindest in der Mode.Wenigstens für die Saison Frühjahr/Sommer 2013. Mailands Designer zeigen auf den noch bis zum Dienstag laufenden Defilees der Milano Moda Donna ein Frauenbild, das aus vielen Facetten besteht.

21.09.2012

Die Bauminister wollen auf bundesweit rund 20 Brände reagieren, die es im Zusammenhang mit der Verwendung von Dämmmaterialien aus Polystyrol bei der energetischen Sanierung von Gebäuden gegeben hat.

21.09.2012

Abgesänge gab es schon viele, aber es scheint ganz so, als könne 2012 tatsächlich das Jahr der deutschen Popmusik werden. Vor kurzem erst belegten deutsche Interpreten die ersten sieben Ränge der Album-Charts - darunter Philipp Poisel, Madsen und Cro.

21.09.2012
Anzeige