Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Betrunken mit Mamas Wagen unterwegs: 16-Jähriger beschädigt Auto der Nachbarn
Nachrichten Panorama Betrunken mit Mamas Wagen unterwegs: 16-Jähriger beschädigt Auto der Nachbarn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:59 18.03.2019
Ein Polizeifahrzeug während eines Einsatzes (Symbolfoto). Quelle: Patrick Seeger/dpa
Escherhausen

Ein betrunkener 16-Jähriger am Steuer ist in Eschershausen im Landkreis Holzminden von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Er sei in der Nacht auf Sonntag mit dem Auto seiner Mutter unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit.

Durch seine auffällige Fahrweise seien die Beamten auf ihn aufmerksam geworden. Außerdem habe er auf seiner Fahrt Haltezeichen missachtet.

Teurer Spaß für den Teenager

Ein Alkoholtest zeigte nach Angaben der Polizei einen Atemalkoholwert von 1,45 Promille. Der Jugendliche hatte keinen Führerschein und räumte außerdem ein, beim Wegfahren das Auto des Nachbarn beschädigt zu haben.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Von RND/HAZ/lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es klingt wie eine Szene aus einem schlechten Gruselfilm: Eine Frau aus New York gibt an, bei einem Friedhofs-Besuch „vom Grab ihrer Eltern verschluckt“ worden zu sein – jetzt klagt sie auf fünf Millionen Dollar Schadensersatz.

18.03.2019

Es war „harte Arbeit“: Hollywoodstar Diane Kruger hat nach der Geburt ihrer Tochter intensiv trainiert – das Ergebnis ist beeindruckend, wie ein Instagram-Foto zeigt.

18.03.2019

War es ein Softwarefehler? Erste Blackbox-Daten der abgestürzten Boeing 737 Max 8 wurden nun in Äthiopien ausgewertet. Die Daten zeigen klar: Es gibt Parallelen zu einem anderen Absturz des selben Flugzeug-Typs.

18.03.2019