Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Brände mit Dämmstoffen an Häusern werden untersucht
Nachrichten Panorama Brände mit Dämmstoffen an Häusern werden untersucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 21.09.2012
Wärmedämmung an der Fassade eines Kindergartens in Straubing. Quelle: Armin Weigel/Archiv

Bei einer gemeinsamen Konferenz in Saarbrücken wurde deshalb der Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau- und Wohnungswesen beauftragt, alle relevanten Brand-Ereignisse von Wärmedämmverbundsystemen mit Polystyroldämmstoffen zu untersuchen. Das teilte Saar-Innenministerin Monika Bachmann (CDU) zum Abschluss einer Konferenz von Bund und Ländern am Freitag in Saarbrücken mit.

Nach Abschluss der Ermittlungen, an denen sich auch Experten der Feuerwehr beteiligen werden, sollen im Frühjahr 2013 konkrete Handlungsempfehlungen ausgesprochen werden. Man wolle bestmögliche Sicherheit für die Bürger, sagte Bachmann. Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) erklärte, er gehe davon aus, dass die Gefahren minimiert werden. Sein Staatssekretär Rainer Bomba warnte davor, Panik zu verbreiten.

Mit einer Änderung der Musterbauordnung, die einen Orientierungsrahmen für die Baugesetzgebung der Länder darstellt, wurde die Forderung von Verbänden aufgegriffen, den Belangen von Behinderten durch Barrierefreiheit beim Bauen zu entsprechen. In Einrichtungen für pflegebedürftige oder behinderte Menschen sollen die Patienten, die sich bei einem Feuer nur eingeschränkt selbst retten können, durch eine neue Vorschrift besser vor einem Brand geschützt werden. Die Patientenschutzorganisation Deutsche Hospiz-Stiftung hält Änderungen für dringend erforderlich. Vorstand Eugen Brysch sagte der dpa: "Der Brandschutz in Lagerhallen ist in Deutschland besser als in Pflegeeinrichtungen."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Abgesänge gab es schon viele, aber es scheint ganz so, als könne 2012 tatsächlich das Jahr der deutschen Popmusik werden. Vor kurzem erst belegten deutsche Interpreten die ersten sieben Ränge der Album-Charts - darunter Philipp Poisel, Madsen und Cro.

21.09.2012

Deutsche Biologen haben die französische Studie zum erhöhten Krebsrisiko durch Genmais scharf kritisiert."Sowohl von der Auswahl der Tiere als auch vom statischen Ansatz her ist das Studiendesign nicht vertretbar", sagte der Vizepräsident des Verbandes Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBio), Prof. Diethard Tautz.

21.09.2012

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr warnen die Behörden vor gefährlichen Nebenwirkungen eines asiatischen Schlankheitsmittels. Betroffen sind rosafarbene Kapseln mit dem Titel "Japan Hokkaido - Pill for weight reduction" in einer ebenfalls rosafarbenen Schachtel.

21.09.2012
Anzeige