Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Braut schlägt auf Ehemann, Trauzeugen und Oma ein
Nachrichten Panorama Braut schlägt auf Ehemann, Trauzeugen und Oma ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:31 09.07.2018
Im bayrischen Arberg hat eine Braut während der Hochzeitsfeier auf ihren Mann, dessen Trauzeugen und sein Oma eingeschlagen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Arberg

Im bayrischen Arberg hat eine 33-jährige Braut auf ihren Mann, seinen Trauzeugen und seine Oma eingeschlagen. Die frisch Getraute randalierte so sehr, dass ihr Ehemann die Polizei rufen musste. Denn selbst die anderen Hochzeitsgäste konnten die Frau nicht beruhigen. Zuerst berichtete der Bayrische Rundfunk darüber.

Als die 33-Jährige erfuhr, dass ihr Ehemann die Polizei alarmiert hatte, schloss sie sich in einem Nebenraum ein. Erst nach langen „intensiven Verhandlungen“ habe sich die Frau nach Angaben der Polizei dazu überreden lassen, den Raum wieder zu verlassen.

Die Braut wurde daraufhin von den Beamten von ihrer eigenen Hochzeitsfeier abgeführt und einem Alkoholtest unterzogen. Dieser ergab einen Alkoholpegel von zwei Promille. Die Braut muss sich jetzt einem Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung stellen.

Was die Braut so aufbrachte, dass sie um sich schlug und randalierte, ist bislang ungeklärt.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der jüngste Sohn von Prinz William und Herzogin Kate (beide 36) ist getauft worden - auf den Namen Louis Arthur Charles. Die Zeremonie am Montagnachmittag fand im familiären Rahmen in der Kapelle des St. James's Palace in London statt. Die schönsten Bilder der Taufe finden Sie hier.

09.07.2018

Drama im Kleingarten: Ein Mann übersieht beim Heckeschneiden ein Wespennest. Die Tiere reagieren äußerst aggressiv – und stechen den Hobbygärtner tot.

09.07.2018

Die britische Königin Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philip verpassen am Montag die Taufe ihres Urenkels Prinz Louis. Über die genauen Gründe macht der Königspalast ein Geheimnis. Derweil gibt es ein erstes Video, wie Louis und seine Familie in der Kirche eintreffen.

09.07.2018
Anzeige