Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Bus-Garage in London explodiert: Elf Busse brennen
Nachrichten Panorama Bus-Garage in London explodiert: Elf Busse brennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:04 22.11.2018
Rund 60 Feuerwehrmänner sind im Londoner Stadtteil Orpington unterwegs, um das Feuer in einer Busgarage zu löschen. Quelle: imago/ZUMA Press (Symbolbild)
London

Im Süden Londons soll es britischen Medien zufolge zu einem großen Brand gekommen sein: Demnach explodierte im Stadtteil Orpington eine Bus-Garage, elf Busse fingen Feuer. Der britischen Zeitung „Metro“ zufolge waren rund 60 Feuerwehrmänner im Einsatz, um den Großbrand zu löschen.

Menschen in der Region hätten am Donnerstag gegen 4 Uhr morgens Explosionen in dem Busdepot gehört. Die Feuerwehr hat die Einwohner aufgefordert, sich aus der Region fernzuhalten – überall sei Rauch. Die Ursache für das Feuer ist noch unbekannt.

Von RND/hsc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weihnachtsmärkte eröffnen immer früher: Spitzenreiter ist in diesem Jahr das „Bayreuther Winterdorf“, das schon im Oktober bei spätsommerlichen Temperaturen begann, Glühwein auszuschenken. Aber ist das überhaupt gewollt?

22.11.2018

Es ist ein überraschendes Naturspektakel, das viele Touristen zum Fotografieren anregte: Doch der Sandsturm, der am Donnerstag über Australien und der Stadt Sydney den Himmel verdüsterte, sei „was die Qualität der Luft angeht, eine ernste Lage“, so Experten.

23.11.2018

Die Zahl der Todesopfer durch die verheerenden Brände in Kalifornien ist auf 83 gestiegen. Nun hat auch der ehemalige Gouverneur des US-Bundesstaates, Arnold Schwarzenegger, das Brandgebiet besucht – und die Feuerwehrleute mit einer schönen Geste überrascht.

22.11.2018