Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Clint Eastwood scherzt über sein Alter
Nachrichten Panorama Clint Eastwood scherzt über sein Alter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 19.09.2012
Clint Eastwood beim Parteitag der Republikaner in Tampa. Quelle: Justin Lane

Die Demokraten hätten gedacht, er sei senil geworden, sagte der Oscar-Preisträger am Dienstag in der Sendung von Moderatorin Ellen Degeneres. "Die Republikaner wussten, dass ich es bin", setzte er scherzend drauf. Er wollte einfach nur "ein bisschen Spaß haben".

Eastwood hatte Ende August auf der Parteitags-Bühne zu einem leeren Stuhl gesprochen und einen unsichtbaren US-Präsidenten Barack Obama scharf angegriffen. In der Talk-Sendung am Dienstag outete sich Eastwood als Liberaler. Der Staat solle sich aus dem Privatleben der Bürger heraushalten. Das gelte auch für die Homo-Ehe - für die sich auch Obama stark macht. Damit wich der "Dirty Harry"-Star deutlich vom Kurs "seines" Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Explosion in einem Gaslager des mexikanischen Staatsunternehmens Petroleos Mexicanos (Pemex) sind am Dienstag (Ortszeit) 26 Menschen ums Leben gekommen, weitere 46 wurden verletzt.

19.09.2012

Im Streit um die Oben-ohne-Fotos von Kate haben Prinz William und seine Frau einen Etappensieg errungen. Die heimlich aufgenommenen Bilder der Herzogin von Cambridge dürfen in Frankreich nicht weiter verbreitet werden.

18.09.2012

Die irische Billigfluglinie Ryanair hat sich nach mehreren außerplanmäßigen Landungen in Spanien gegen den Vorwurf von Sicherheitsmängeln zur Wehr gesetzt.In einem Brief an die spanische Verkehrsministerin Ana Pastor forderte Ryanair-Chef Michael O'Leary unter anderem, dass seiner Ansicht nach falsche Aussagen aus Regierungskreisen, Ryanair könne seine Lizenz in Spanien verlieren, richtiggestellt werden.

18.09.2012
Anzeige