Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Das passierte hinter den Kulissen beim Comedypreis
Nachrichten Panorama Das passierte hinter den Kulissen beim Comedypreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 08.10.2018
Wer ist das? Das fragten sich wohl die Sicherheitsmänner bei Komikerin Gerburg Jahnke, die den Sonderpreis bei der Verleihung des Comedypreises gewann – und fragten sie nach ihrem Personalausweis. Quelle: dpa
Köln

Zum 22. Mal wurde am Sonntag der Comedypreis in Köln verliehen – zum ersten Mal wurde die Veranstaltung sogar live bei RTL übertragen. Außerdem sorgten Erkan und Stefan mit ihrem Comeback für eine Sensation.

Doch die wirklich lustigen Sachen passieren natürlich nicht nur auf der Bühne, sondern auch backstage. Das passierte hinter den Kulissen der Preisverleihung des Comedypreises:

Preisträgerin Gerburg Jahnke nicht erkannt

Gerburg Jahnke wurde mit dem Sonderpreis ausgezeichnet, doch nicht jedem war ihr Gesicht anscheinend so geläufig. So forderte ein Securitymann die Komikerin beim Comedypreis auf, ihren Personalausweis vorzuzeigen. Jahnke nüchtern: „Hab ich nicht dabei.“ Rein kam sie trotzdem.

Promis schmuggeln Essen

Mehr als drei Stunden dauerte die Comedypreis-Verleihung und die erfahrenen Promis wissen: Währenddessen gibt es weder Essen noch Getränke, Toilettengänge sind nur im Notfall erlaubt. Was macht also der Experte? Er nimmt sich einfach was mit.

So steckte sich Hella von Sinnen zum Beispiel eine Getränkeflasche in die Hose, Olivia Jones nahm gleich eine Banane und Proteinriegel mit. Die Dragqueen: „Ich erinnere mich noch an die letzte Verleihung, da bin ich halb verhungert.“

Comedypreis: Wer kam zuerst, wer ging zuerst?

Michael Kessler war der erste auf dem Roten Teppich – und zwar schon mehr als eine halbe Stunde vor dem eigentlichen Beginn. Der Komiker nutzte die Zeit aber clever, gab wartenden Fans Autogramme und posierte für Selfies.

Das erste Promi-Paar, das den Comedypreis verließ, war Model Rebecca Mir mit ihrem Mann Massimo Sinato. Die beiden verließen die Veranstaltung direkt nach der Aufzeichnung und gingen nicht zur Aftershow-Party.

Das auffälligste Outfit des Comedypreis-Abends

Guido Cantz war auf jeden Fall einer der Hingucker des Comedypreis-Abends. Der Komiker kommentierte sein Outfit auf Nachfrage so: „Wir Männer müssen doch auch mal was anziehen, womit wir auffallen. Und wer weiß, vielleicht werde ich ja damit noch der Nachfolger von Thomas Gottschalk bei „Wetten, dass..?“

Hella von Sinnen: Ärger beim Interview

Hella von Sinnen kam spät über den Teppich, gab dann noch geduldig Interviews. Nicht ganz so geduldig war da ihre Managerin und Ex-Lebensgefährtin Cornelia Scheel. Die platzte in ein Zeitungsinterview, sagte: „Ich hab jetzt genug die Sachen getragen. Und das ist ja noch nicht mal ein Kamera-Interview.“ Von Sinnen setzte das Interview trotzdem noch professionell fort, bat eine Freundin das Gepäck ihrer Ex-Lebensgefährtin zu übernehmen.

Mario Barth kam mit Bodyguard zum Comedypreis

Eigentlich war für die Sicherheit eines jeden Promis beim Comedypreis gesorgt, doch einem reichte das offensichtlich nicht: Comedian Mario Barth hatte permanent einen eigenen Security-Mann an seiner Seite. Der wich ihm selbst auf der Aftershowparty, die er um 0.30 Uhr verließ, nicht von der Seite.

Freunde, nicht nur Konkurrenten

Am Ende will jeder beim Comedypreis gewinnen. Doch es gibt auch echte Freundschaften unter den Komikern: So begrüßten sich Michael Kessler und Max Giermann besonders herzlich. Giermann danach: „Mit Michael hab ich mein allererstes Fernsehformat gemacht 2003. Das hat uns zusammengeschweißt.“

Von Lena Obschinsky

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es sollte eine lässige Limousinenfahrt zu einer Geburtsparty im US-Bundesstaat New York werden, doch 18 Insassen und zwei Passanten sterben. Ermittler sprechen vom schwersten Unfall in den USA seit Jahren.

08.10.2018

Damit hatte am Sonntag niemand gerechnet. Das Comedy-Duo Erkan und Stefan gab ein völlig überraschendes Comeback beim Comedy Preis von RTL. Und lieferte einen simplen Grund, warum beide plötzlich wieder miteinander auftreten.

08.10.2018

In Cardiff sind bei einem Halbmarathon zwei Menschen ums Leben gekommen. Die beiden Läufer seien auf der Ziellinie zusammengebrochen.

08.10.2018