Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Frauen wünschen Auto als schnelle, bunte Kommandozentrale
Nachrichten Panorama Frauen wünschen Auto als schnelle, bunte Kommandozentrale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:56 14.09.2012
Frauen wollen in schön bunten Auto mit vielen PS unterwegs sein. Quelle: Boris Roessler

"Sie wollen das Auto wie eine Kommandozentrale nutzen und auch mit ihrem Zuhause verbunden sein", sagte Doris Kortus-Schultes vom Kompetenzzentrum Frau und Auto der Nachrichtenagentur dpa. Vor allem junge Frauen träumten davon, über ihren Wagen auf soziale Netzwerke zugreifen zu können und zu prüfen, ob der Herd ausgeschaltet und die Tür abgeschlossen sei. Dazu stünden sie auf bunte Farben - und zunehmend auch auf starke Motoren.

"Frauen verwenden das Auto vielfältiger", sagte die Wirtschaftswissenschaftlerin anlässlich einer Tagung in Göttingen, bei der es bis Dienstag unter anderem um die Themen Mobilität, Kommunikation und Interaktion geht. "Sie wollen die Zeit nutzen, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben." Weil sie nach der Arbeit häufiger als ihre Partner Kinder herumkutschierten und einkaufen gingen, bräuchten sie außerdem praktische Wagen mit viel Stauraum und niedriger Ladeschwelle am Kofferraum. "Das wollen aber auch ältere Männer ab Mitte 50", fügte Kortus-Schultes hinzu.

Hohe PS-Zahlen und Fahrspaß seien längst keine Männerdomäne mehr. "Je jünger die Frauen sind, desto forscher fahren sie auch." Drei Viertel der Frauen wünschten sich inzwischen mehr PS für ihr nächstes Auto. Aber ein bisschen bunter als bei den Männern dürfe es sein: "Sie finden das gar nicht so aufregend, dass Sitzbezüge an einen gepflegten Herrenanzug erinnern." Für Männer sei dagegen der Wiederverkaufswert wichtiger als knallige Farben.

Sechs Professoren untersuchen am Kompetenzzentrum Frau und Auto in Mönchengladbach seit neun Jahren, welche Autos Frauen kaufen und wie sie sich ihren Traumwagen vorstellen. Sie kommen von verschiedenen Hochschulen und bekommen Aufträge aus der Industrie - denn auch Autobauer interessieren sich dafür, was Frauen haben wollen. Noch seien die Neuwagen eher auf männlichen Geschmack abgestimmt, sagte Kortus-Schultes. Doch das könnte sich ändern: "Etwa 36 Prozent der Autos in Deutschland sind inzwischen auf Frauen zugelassen, und es werden mehr."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der preisgekrönte amerikanisch-mexikanische Gitarren-Virtuose Carlos Santana schreibt seine Memoiren. Wie die "Los Angeles Times" berichtete, will der Herausgeber Little, Brown and Co.

14.09.2012

Orca-Weibchen werden sehr alt und unterstützen damit vor allem ihre Söhne. Mit bis zu 90 Jahren schwimmen und jagen sie in ihrer Familiengruppe, obwohl sie schon in ihren 30er und 40er Jahren die Fähigkeit zur Fortpflanzung verlieren.

13.09.2012

Ein Rechtsstreit um das Millionenerbe von Elvis Presley ist am Donnerstag vor dem Oberlandesgericht München in die nächste Runde gegangen. Die Firma Elvis Presley Enterprises, die den Nachlass des Musikers verwaltet, hat die Plattenfirma Arista Music (ehemals RCA Records) verklagt, die heute zu Sony gehört.

13.09.2012
Anzeige