Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama George Michael fühlte sich "schrecklich schuldig"
Nachrichten Panorama George Michael fühlte sich "schrecklich schuldig"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 02.09.2012
George Michael erinnert sich an seine Krankheit vergangenes Jahr. Quelle: Filip Singer

"Woran ich mich aber am besten erinnere, ist, dass ich mich so schrecklich, schrecklich schuldig gefühlt habe und Mitleid mit meiner Familie, meinen Freunden und meinem neuen Partner Fadi hatte, dass sie mit ansehen mussten, was ich da durchmache".

Der Brite hatte im vergangenen November mit einer schweren Lungenentzündung mehrere Tage im Koma gelegen. Er hatte seine Tournee in Wien abgebrochen und wurde über Wochen auf der Intensivstation behandelt. Am Dienstag will der Musiker seine Tour in Wien wieder aufnehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Volk stand auf den Barrikaden - da knickte Barack Obama ein: Er verriet den Amerikanern das Rezept seines selbstgebrauten Honigbiers. Seit dem Wochenende gibt ein Video des Weißen Hauses Einblicke in die Brauküche des US-Präsidenten.

02.09.2012

In den Flammen der verheerendsten Waldbrände an der Costa del Sol seit zwei Jahrzehnten ist ein Deutscher ums Leben gekommen. Der 54-jährige Mann sei in seinem Haus in dem spanischen Feriengebiet verbrannt, bestätigte eine Polizeisprecherin in Málaga am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa.

02.09.2012

So mancher Kleinwagenbesitzer kann von so viel Stauraum nur träumen: Eine Waschmaschine, 300 Liter Wasser und neulich sogar ein Klavier habe er mit seinem Lastenfahrrad schon transportiert, erzählt Hans Bichel stolz.

02.09.2012
Anzeige