Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Größte Drogenbeschlagnahmung in Paraguay
Nachrichten Panorama Größte Drogenbeschlagnahmung in Paraguay
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:10 24.08.2013
Polizisten präsentieren in Asuncion die sichergestellten Drogen.  Quelle: Andres Cristaldo
Asunción

Das erklärte der Chef der paraguayischen Drogenbehörde Senad, Luis Rojas. Bei den Durchsuchungen der Landgüter in den Departements Presidente Hayes und Concepción wurden mehrere Menschen festgenommne und auch Waffen beschlagnahmt, wie die Zeitung "ABC Color" in ihrer Online-Ausgabe berichtete.

Der Marktwert der Drogen wurde von den Behörden auf 100 Millionen Dollar (75 Millionen Euro) geschätzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der steigenden Zahl von Operationen in Deutschland tragen nach Einschätzung des Gemeinsamen Bundesausschusses von Ärzten und Krankenkassen die Patienten eine Mitverantwortung.

24.08.2013

Ein US-Militärgericht hat den Militärpsychiater Nidal Hasan wegen eines Amoklaufs mit 13 Toten auf dem Stützpunkt Fort Hood schuldig gesprochen. Er wurde erwartungsgemäß wegen 13-fachen vorsätzlichen Mordes und Mordversuchs in 32 Fällen verurteilt, berichtete die Zeitung "Austin American-Statesman" am Freitag.

23.08.2013

Der in den tödlichen Unfall in Venedig verwickelte Gondoliere stand einem Zeitungsbericht zufolge unter Drogen. Urin- und Blutproben vom Unfalltag belegten, dass der 25-Jährige vor dem Unglück Kokain und Haschisch konsumiert habe.

23.08.2013
Anzeige