Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Hirnforscher sollen Affen misshandelt haben
Nachrichten Panorama Hirnforscher sollen Affen misshandelt haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 22.02.2018
Ein Rhesus-Affe mit einem Implantat wird in der Tierhaltung im Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik von einem Tierpfleger gefüttert. Gegen drei Mitarbeiter wurde Strafbefehl erlassen. Quelle: dpa
Tübingen
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Trauerfeier in Kopenhagen - Abschied von Prinz Henrik

Der dänische Prinz Henrik wollte kein Staatsbegräbnis. Zur Trauerfeier dürfen nur ganz wenige Gäste kommen. Sie erleben eine gerührte Königsfamilie – und hören ehrliche Worte.

20.02.2018

Als die 15-jährige Mia vor acht Wochen in einem Drogeriemarkt in Kandel erstochen wird, löst das deutschlandweit Entsetzen aus. Tatverdächtig ist ihr Ex-Freund, der im gleichen Alter sein soll. Jetzt sind sich Gutachter sicher: Der Flüchtling ist älter als angegeben.

22.02.2018

Eine 10-tägige Kreuzfahrt durch den Südpazifik, Luxus pur auf der „Carnival Legend“: Klingt traumhaft. Doch diesmal entwickelte sich die Traum-Kreuzfahrt zum Horror-Trip: Massenschlägerei, Verletzte, Menschen in Angst, Polizeieinsatz, ungeplanter Halt

22.02.2018