Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Panorama Hospiz Stiftung warnt vor Selbstmordgefahr im Alter
Nachrichten Panorama Hospiz Stiftung warnt vor Selbstmordgefahr im Alter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 09.09.2012
Depressiv, einsam, schwer krank: Tausende Menschen verlieren pro Jahr den Lebensmut und bringen sich um. Bei Älteren nehmen Suizide zu. Quelle: Oliver Berg/ Symbol

Zwar gehe die Zahl kontinuierlich zurück, bei den über 60-Jährigen sei die Tendenz jedoch steigend.

Das erklärte der Stiftungsvorsitzende Eugen Brysch zum Welt-Suizid-Präventionstag an diesem Montag.

Depressionen und Angst vor Abhängigkeit spielten dabei eine große Rolle. Hinzu kämen Vereinsamung und Erkrankungen, so Brysch.

Deswegen müsse der Gesetzgeber ein Pflegesystem schaffen, in dem die Betroffenen sich aufgehoben fühlten. Eine Studie der Psychiatrischen Universitätsklinik Heidelberg zeigt laut Stiftung, dass 96 Prozent der Patienten, die wegen eines Suizidversuchs aufgenommen werden, sich weder in der Therapie noch danach töten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Palina Rojinski (27), Schauspielerin, DJ und Moderatorin, hat als Kind "Ausländerbehörde" gespielt. Nachdem sie mit fünf Jahren aus Russland nach Deutschland gekommen sei, habe sie viel Zeit auf Ämtern verbracht.

09.09.2012

Die Rock-Band R.E.M. ist sauer auf den konservativen US-Nachrichtenkanal Fox News. Der Grund ist deren Berichterstattung vom Parteitag der Demokraten unter der Verwendung des R.

09.09.2012

Nach dem blutigen Drama mit vier Toten in den französischen Alpen wird auf beiden Seiten des Ärmelkanals mit Hochdruck ermittelt. Es gibt Hinweise auf einen Erbstreit.

08.09.2012
Anzeige